Koffer mit 1 Million Euro in der S-Bahn gefunden! Volksspielbühne Rissen zeigt "Geld verdarvt den Charakter" vom 28.10. bis 01.11.2011

Wann? 01.11.2011 20:00 Uhr bis 05.11.2011 20:00 Uhr

Wo? Aula Iserbarg, Iserbarg 2, 22559 Hamburg DE
Crew des Herbststückes
Hamburg: Aula Iserbarg | Die Volksspielbühne Rissen spielt im Herbst 2011 "Geld verdarvt den Charakter", ein Lustspiel von Ray Cooney (Plattdeutsch von Manfred Hinrichs).
Die Spielleitung hat Ute Junge übernommen.

Ausgerechnet an seinem Geburtstag verwechselt Henry Pehmöller in der S-Bahn seine Aktentasche mit der eines Fremden und findet darin eine Million Euro! Ein Fund, der in dem sonst so braven Bürger kriminelle Energien weckt: Henry eilt nach Hause, um sich schnurstracks mit Geld und Ehefrau Anne ins Ausland abzusetzen! Die allerdings kann sich dafür nicht recht begeistern. Aber Henry versucht alles und bestellt bereits ein Taxi. Die Flucht gestaltet sich schwieriger als gedacht: Henrys Geburtstagsgäste erscheinen und werden nur von den Ereignissen überrollt, zwei Polizisten sorgen für erstaunliche Wendungen, und nicht nur der Taxifahrer verliert allmählich den Überblick. Als dann noch der ursprüngliche Besitzer des Geldes tot aus dem Wasser gezogen und anhand der Papiere in seinem Aktenkoffer als Henry Pehmöller identifiziert wird, liegen die Nerven endgültig blank. Ein turbulentes Lustspiel mit ungeahntem Ausgang.

Die Aufführungen finden an folgenden Tagen in der Aula der Schule Iserbarg in Rissen statt:
Freitag, 28.10.2011, 20:00 Uhr
Samstag, 29.10.2011, 19:00 Uhr
Sonntag, 30.10.2011, 15:00 Uhr
Sonntag, 30.10.2011, 19:00 Uhr
Montag, 31.10.2011, 20:00 Uhr
Dienstag, 01.11.2011, 20:00 Uhr

Übrigens: Bei der Volksspielbühne Rissen gibt es die Verständnisgarantie, d.h., wer das Plattdeutsche nicht verstanden hat, darf kostenlos die nachfolgenden Vorstellungen besuchen, um seine Kenntnisse zu vertiefen. Außerdem steht wie immer die Sektbar als bewährter Rissener Treffpunkt für Erfrischung, Brezel und Klönschnack zur Verfügung.

Der Einlass ist jeweils 45 Minuten vor Beginn der Aufführung.

Der Eintritt beträgt 7,00 Euro.


Die Volksspielbühne Rissen freut sich auf Ihren Besuch.


Kartenvorverkauf

in Rissen:
• Laatzen GmbH - Goldschmiede/Uhrmacher/Juweliere
Wedeler Landstraße 53 - 22559 Hamburg - Tel.: 040 / 81 30 97
• Buchhaus Steyer
Wedeler Landstraße 14 - 22559 Hamburg - Tel.: 040 / 819 606 14

in Wedel:
• Buchhaus Steyer
Bahnhofstraße 46 - 22880 Wedel - Tel.: 04103 / 919 370
• LOTTO-PRESSE-TABAK - Klaus-Günter Gützkow
Kronskamp 21 - 22880 Wedel - Tel.: 04103 / 63 61
• Restaurant "Messologi" - Griechische Spezialitäten
Feldstraße 135 - 22880 Wedel - Tel.: 04103 / 90 56 58

in Sülldorf:
• Musikhaus Samrei
Sülldorfer Landstraße 210 - 22589 Hamburg - Tel.: 040 / 87 67 51

in Osdorf:
• HT Offset
Osdorfer Landstraße 245c - 22549 Hamburg - Tel.: 040 / 870 40 98

in Groß-Flottbek:
• Fa. Simmon - Hausmakler und Immobilien
Waitzstraße 18 - 22607 Hamburg - Tel.: 040 / 89 81 31


sowie an der Abendkasse - Tel.: 040 / 866 909 27

und online unter www.volksspielbuehne.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.