Einladung zur Rathausführung mit Ihrer SPD-Wahlkreisabgeordneten Anne Krischok am Freitag, den 30. Januar, um 13:30 Uhr

Gut besuchte Rathausführung mit Anne Krischok (1. von links auf dem Bild)

Anne Krischok (SPD): „Unser historisches Hamburger Rathaus ist immer wieder sehenswert. Es ist eine gute Gelegenheit, mich kennen zu lernen und auch Fragen zum Wahlrecht zu klären. Ich freue mich auf Sie.“



Viele reden oder beklagen sich über die Politik – doch wo wird diese gemacht? Wie sieht es im Rathaus hinter den Kulissen aus, und wie wird man überhaupt in Hamburg Abgeordneter? Anne Krischok, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete für den Hamburger Westen, bietet allen Bürgerinnen und Bürgern zur Klärung dieser und anderer Fragen am Freitag, dem 30. Januar, ab 13.30 Uhr, erneut eine kostenfreie Rathausführung an.

Im Rahmen der Führung zeigt Anne Krischok den Gästen u.a. den Plenarsaal, den Kaisersaal und ermöglicht auch einen Blick in das sogenannte “Senatsgehege” (der Raum, wo der Senat tagt und entscheidet). Die Rathausführung beginnt mit einer Filmvorführung über die Arbeit der Abgeordneten in der Hamburgischen Bürgerschaft. Im Anschluss an die Rathausführung können Sie mit der SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Anne Krischok bei Kaffee und Gebäck über ihre Aufgaben im Rathaus (Umwelt- Stadtentwicklungs- und Eingabenausschuss) und über ihre Aufgaben als Wahlkreisabgeordnete für die Stadtteile Blankenese, Groß Flottbek, Iserbrook, Lurup, Nienstedten, Osdorf, Rissen und Sülldorf sowie über das aktuelle Geschehen in Hamburg sprechen.

Als Wahlkreisabgeordnete kümmert sie sich um Probleme, Beschwerden und Anregungen in ihrem Wahlkreis. Sie sagt: „Ich freue mich, mit Ihnen in den Stadtteilen Probleme oder Verbesserungsvorschläge zu diskutieren und gemeinsam mit Ihnen Politik zu gestalten. Da ich auch wieder für die Bürgerschaft kandidiere, ist das eine gute Gelegenheit, uns besser kennen zu lernen.“ Auch Fragen zum Wahlrecht können bei dieser Gelegenheit gerne geklärt werden.

Alle Interessierten treffen sich am 30.01. um 13.30 Uhr in der Eingangshalle des Hamburger Rathauses. Um Voranmeldung wird – wenn möglich – gebeten: Entweder telefonisch unter der Rufnummer 83 01 84 00 im Blankeneser Abgeordnetenbüro der SPD-Politikerin oder per E-Mail unter abgeordnetenbuero@anne-krischok.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.