Die magischen Kugeln

Szene aus „Black Rider“ mit Philipp Moischitz und Viola von der Burg. Foto: Hilda Lobinger
Hamburg Altona: Altonaer Theater |

Mit Musik und Texten von Tom Waits: Black Rider im Altonaer Theater.

Von Horst Baumann. Jeder Schütze weiß es: Immer hält insgeheim der Teufel den Finger am Drücker und entscheidet, wohin der Schuss geht. Er verlockt den jagdunkundigen Wilhelm mit Zauberkugeln, die angeblich unfehlbar treffen. Doch der siebte Schuss wird unweigerlich vom Teufel selbst gelenkt. Wilhelm muss traditionell den Probeschuss wagen, um die Förs- terei zu erben und damit auch die Tochter des Försters zur Frau nehmen zu können. Der Teufel verspricht Wilhelm „Freikugeln“, die jedes gewünschte Ziel treffen. Doch er fordert seinen Tribut.
Im Altonaer Theater läuft „Black Rider“ als Gastspiel des Metropoltheaters München, das mit vier Kritikernennungen der „Deutschen Bühne“ bestes Off-Theater im deutschsprachigen Raum der Spielzeit 2014/15 wurde.
Tom Waits’ Songs sorgen für eine dämonische Atmosphäre: Die eigenwillige Mischung aus schrägem Varieté, schrillem Vaudeville – also Singspiel – und wunderschönen, rauchigen Melodien macht das durch „Der Freischütz“ inspirierte Musical zu einem Reigen absurder Gestalten. Dem Publikum eröffnet sich so spannungsgeladen eine Welt voller emotionaler Bilder und Assoziationen.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für die Premiere am Sonntag, 8. November, um 19 Uhr im Altonaer Theater.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Black Rider“ – bei
E-Mails bitte in die Betreffzeile. Einsendeschluss ist Mittwoch, 28. Oktober. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Black Rider
Sonntag, 8. November, bis Sonnabend, 28. November, im Altonaer Theater,
Museumstraße 17, Tickets (22 bis 42 Euro) unter Tel. 39 90 58 70.
www.altonaer-theater.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.