Die harte Kiez-Schule der Beatles

Cooler Typ: Stuart Sutcliffe spielte meist mit dem Rücken zum Publikum, damit niemand sah, wie schlecht er Bass spielte. Foto: G2 Baraniak
Hamburg Altona: Altonaer Theater |

Freikarten für „Backbeat“ im Altonaer Theater zu gewinnen

Von Horst Baumann. Vor einigen Jahren gelang es dem Kinofilm „Backbeat“, die Anfangszeit der Beatles in Hamburg auf den Punkt zu bringen. Der erfolgreichen Bühnenfassung, die als Wiederaufnahme im Altonaer Theater läuft, ist ähnliches gelungen – vor allem musikalisch.
Die Beatles wechseln sich im Indra mit Stripperinnen ab
John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Pete Best und Stuart Sutcliffe spielen 1960 zunächst auf der winzigen Bühne des Indra, wo sie sich mit Stripperinnen abwechseln. Die Fünf werden vom harten aber herzlichen Publikum mit „Mach schau!“-Rufen zu Höchstleistungen angetrieben. Rasch wechseln sie in den Kaiserkeller, später ins Top Ten und den Star Club.
Aus den Schauspielern ist eine Band entstanden, die den Zuhörern den Spaß vermitteln kann, der für den „Hamburg Sound“, der die Popmusik auf den Kopf stellte, Grundvoraussetzung war.

Paul McCartney übernimmt den Bass, als Stu Sutcliffe aussteigt

Eingebettet in die Handlung ist die Liebesgeschichte zwischen der Hamburger Fotografin Astrid Kirchherr und Stuart Sutcliffe, der seinen Bass an Paul McCartney verkauft und aus der Band aussteigt.
Immer wieder versucht ihn sein bester Freund John Lennon zum Weitermachen in der Band zu überreden, doch Sutcliffe bleibt bei Astrid und studiert Kunst in Hamburg. Als die Beatles im Frühjahr 1962 nach St. Pauli zurückkehren, ist ihr ehemaliger Bassist an einem Gehirntumor verstorben.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung von „Backbeat“ am Dienstag, 15. Dezember, um 20 Uhr im Altonaer Theater. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Back-beat“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Mittwoch, 9. Dezember. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Backbeat

bis Freitag, 18. Dezember, im Altonaer Theater, Museumsstraße 17,
Tickets (22 bis 47 Euro plus Gebühren) unter Tel. 39 90 58 70
www.altonaer-theater.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.