KARATE-SPIEL auf der ALTONALE

Auf der diesjährigen ALTONALE punktete das SenDo-Karate Dojo mit dem ersten "Karate-Spiel" als Bastelbogen für Gäste, Familien und Interessierte.

Das Karate-Dojo des Sen(no)Do - Verein Initiative Gesundheit e.V. trainiert schon seit 2003 Wochentags in den Bewegungsräumen des "Jenckelhauses", einem Nebengebäude der FSP2 im malerischen August-Lütgens Park mitten in Hamburg Altona. Trotzdem nahm die Gruppe nun erst zum zweiten Mal an der ALTONALE, Bereich "Buntes Altona" teil.

Die ehrenamtlichen Helfer des Vereins im Alter von 16 bis 79 Jahren bauten auch in typisch Hamburgischem Regen den leuchten orangenen Pavillon in passender Pagodenform auf. Bereits im Vorjahr war der Standplatz bei den Zeisekinos zwar etwas "ab vom Schuss", aber dafür bot sich genug Platz, um mit Gästen und Interessenten einen Plausch zu halten.

Dieses Jahr hatte sich der Dojoleiter etwas besonderes einfallen lassen: ein "KARATE-SPIEL" in Form von Spiel-Karten. Dabei hatten viele Karate-Aktive des Vereins mitgewirkt und für die Technikbilder Modell gestanden. Dojoleiter Matts Beschnidt, Diplom Sportwissenschaftler und Diplom-Trainer, erinnerte sich an seinen ersten gelernten Beruf als Comiczeichner und Illustrator und baute aus dem Bildmaterial einen ansehnlichen Bastelbogen. Mit diesem können auch Laien schnell Angriffs- und Abwehrtechniken erkennen lernen, um sie dann in einem fröhlichen Wettbewerb (total schmerzfrei!) gegeneinander auf die (Spiel-) Matte zu bringen.

So können auch Kinder wie Oma schnell verstehen, ob und wie eine Karate-Aktion sinnvoll war...oder eben nicht. Außerdem kann man gleich die japanischen Namen der Standardtechniken kennen lernen. Und so gewappnet, ist es gar nicht mehr weit, einmal wirklich, analog und voll real....auf die Matte zu kommen!

Speziell zur ALTONALE bietet das SenDo-Dojo noch bis zum 17.07.2017 montags ab 19.00 Uhr die KOSTENLOSE Schnupperteilnahme im Einsteigerkurs an! Sogar in den Sommerferien wird es ein durchgehendes Angebot unter professioneller Betreuung geben. Dies alles war bereits auf der ALTONALE zu erfahren. Oder nun auch unter:
www.sendo-karate.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.