"Zweimal lebenslänglich" von Stephen King im Altonaer Theater

Wann? 19.02.2012 20:00 Uhr

Wo? Altonaer Theater, Museumstraße 17, Altona-Altstadt, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Altonaer Theater | DIE NÄCHSTE PREMIERE: ZWEIMAL LEBENSLÄNGLICH
nach der Novelle „Pin-up“ von Stephen King

ZWEIMAL LEBENSLÄNGLICH ist die Geschichte von Andy Dufresne, der trotz seiner Unschuldsbeteuerungen wegen zweifachen Mordes verurteilt wird. Im Shawshank Gefängnis ist der junge Banker mit der harten Gefängnisroutine konfrontiert.

Die abgeschlossene Welt stellt seine Wertvorstellungen auf eine harte Probe: Kann der Mensch in Gefangenschaft seine geistige Freiheit bewahren? Ist wahre Freundschaft ohne gegenseitige Forderungen möglich in einem System, das nach dem Prinzip „Der Stärkere gewinnt“ funktioniert? Und wie stark muss ein Mensch sein, um allen Widerständen zum Trotz die Hoffnung nicht aufzugeben?

Wie in seinen großen Erfolgen „Misery“ und „Dolores“ zeichnet Stephen King ein psychologisches Porträt seiner Hauptfigur. Die Novelle „Pin-up“ wurde 1994 mit Tim Robbins und Morgan Freeman in den Hauptrollen verfilmt: „Die Verurteilten“ erhielt sieben Oscar- Nominierungen.

Premiere 14. Januar 2012 20:00 Uhr
Vorstellungen bis 19. Februar 2012

R: Axel Schneider
Mit: Tommaso Cacciapuoti • Norbert Eichstädt • Hans-Jörg Frey • Andreas Furcht • Konstantin Graudus • Paul Jumin Hoffmann • Manuel Klein • Matthias Pantel • Ole Schlosshauer • Oliver Erwin Schönfeld • Harald Weiler

Kartentelefon: 040.39.90.58.70 Online-Buchung: www.altonaer-theater.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.