ZUHAUSE von Ingrid Lausund im "Königreich" - Neue Termine 2015

Wann? 15.03.2015 20:00 Uhr

Wo? Das Königreich, Friedensallee 26, 22765 Hamburg DE
Martin Maecker in "Haus"
Hamburg: Das Königreich | Ein Theaterabend über uns und unsere Einrichtungsversuche

Mint und Hellblau gegen ein bedrohliches Außen, Gemütlichkeitsrituale gegen Panikattacken, die perfekt geputzte Küche als pseudo-sakraler Raum – die Personen in Ingrid Lausunds Texten bewegen sich in italienischen Palazzo-Wohlfühl-Bädern und perfekt gestylten Wohnungen, lupenrein geputzt, mit einem neuen Entsafter auf der Küchenanrichte, der in Pink optimal zum Kühlschrank passt.
In sieben Texten wird das vom Geldwert bestimmte Leben, das Leiden am eigenen Konformismus, die Flucht vor der Ratlosigkeit durch sinnentleertes Verhalten, die Hoffnung in der Aussichtslosigkeit oder der Zusammenbruch einer Existenz thematisiert.
Ein Theaterabend über wackelige Lebensfundamente und sanierungsbedürftige Innenräume – über das Unbehaustsein in modernen Zeiten, die Erschöpfung vom eigenen Sein.
Emotionale Rohbrüche vorprogrammiert!

Einwirkzeit zeigt wegen der großen Nachfrage weitere dreimal im Januar 2015 und viermal im März „Zuhause“ in Regie von Heike Skiba und Dramaturgie von Nina Schnackenbeck im „Königreich“ in Hamburg-Ottensen, heute ein ganz besonderes Möbelhaus. Hier roch es mal sehr intensiv nach Fett und Motoröl. Über viele Jahre lang wurden in diesen alten Hallen Autos und Motorräder repariert. Als Dagmar König den Laden vor drei Jahren übernommen hat, haben sie die zwei großen Räume in mühevoller Arbeit restauriert. An diesem Ort war auch mal ein Kühne-Reich. Vor mehr als 100 Jahren ließ Wilhelm Kühne hier an der Friedensallee Senf produzieren. Vorne zur Straße hin hausten die Arbeiter in kleinen Wohnungen, hinten im Hof waren die Lagerstätten. An dieser geschichtsträchtigen Hamburger Stätte ging es stets um Handel, Wandel und Leben. Der Ort passt mit seiner Einrichtung, seinem Ambiente, seiner Stimmung zu unserem Thema, das unsere Art zu leben in heutigen Zeiten betrifft: Die Entscheidung, wie wir uns einrichten, ist oft eine dafür, wie wir leben wollen, wozu wir uns entscheiden, was wir mitgestalten wollen über die eigenen vier Wände – und Seelenzustände – hinaus.
Herzlich willkommen Zuhause!

Mit Samantha Hanses und Martin Maecker
Musik: Natalie Böttcher (Akkordeon)
Regie Heike Skiba
Dramaturgie Nina Schnackenbeck

Spieltermine 2015:
28., 29. und 30. Januar
11., 12., 13. und 15. März

Ort: „Das Königreich“, Friedensallee 26 (Hinterhof)
Beginn: 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr)
Kartenpreise: 20,- €/ermäßigt 15,- €

Kartenbestellungen: an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Telefonnummer 040 – 401 38 025 und per E-Mail an mail@einwirkzeit.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.