Regeln und Grenzen - Elternnachmittag in Ev. Kita an der Osterkirche

Wann? 01.03.2012 16:00 Uhr bis 01.03.2012 17:30 Uhr

Wo? Ev. Kita an der Osterkirche, Zeißstraße 71, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Ev. Kita an der Osterkirche | "Sie will sich morgens nicht anziehen und nicht in den Kindergarten." "Er sitzt jeden Nachmittag ewig an den Hausaufgaben, und abends streiten sich die Geschwister." Diese Situation kennt jede Familie. Welche Möglichkeiten haben Eltern, mit Regeln und konsequentem Handeln das Familienleben konfliktfreier zu gestalten, ohne die Persönlichkeit des Kindes zu verletzen? Dazu informiert die Evangelische Familienbildung Eppendorf am Dienstag, den 1. März, von 16.00 - 17.30 Uhr in der Kita an der Osterkirche, Zeißstraße 71. Interessierte Eltern aus dem Stadtteil sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung bei der Kita wird bis zum 22. Februar erbeten: Tel. 3909141.

Das Angebot ist im Rahmen des Projektes „Evangelische Kitas - ein Plus für Familien“, an dem insgesamt vierzehn Kitas aus den Modellregionen Altona und Eimsbüttel teilnehmen, entwickelt worden. „Unser Ziel ist es, dass Kitas den Eltern Unterstützung anbieten können, die über die Bildung und Betreuung der Kinder - ihrer eigentlichen Aufgabe - hinausgeht“, bestätigt Projektleiterin Elke Forman. „Wir registrieren einen wachsenden Bedarf der Familien, vor allem von Alleinerziehenden, nach Angeboten zur Unterstützung im Familienalltag.“ Am häufigsten wünschen sich die Eltern eine weiter reichende Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Deshalb haben die beteiligten Kitas z. B. Babysitter-Karteien eingeführt. Darüber können die Eltern Kontakt zu Jugendlichen aufnehmen, die eine Schulung zum Babysitter absolviert haben.

Für Rückfragen steht die Projektleiterin zur Verfügung:
Elke Forman
Diakonisches Werk Hamburg - Landesverband der Inneren Mission e. V.
Telefon 040 30 62 0-292
Forman@diakonie-hamburg.de
www.diakonie-hamburg.de
www.eva-kita.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.