Neue Liegewiese am Rathaus

Aus dem Wasserbecken ist eine Liegewiese geworden. Bis der Rollrasen anwächst, dauert es aber noch zwei Wochen.
Hamburg: Rathaus Altona | Ja, die Wanne ist voll, juhuhu..... allerdings nicht mit Wasser, sondern mit Rasen. Wie berichtet, war beschlossen worden, das seit zehn Jahren leerstehende Plantschbecken zwischen Rathaus und Stuhlmannbrunnen nicht zu sanieren. Seine Tage als Wasseranlage sind vorbei: zu teuer und unhygienisch. Stattdessen ist Ende vergangener Woche nach vorangehenden Drainage-und Bauarbeiten Rollrasen verlegt worden. Der lädt, saftig grün und sauber, dazu ein, sich sofort darauf auszustrecken. Geht aber noch nicht. Zwei Wochen lang bleiben die Absperrgitter drumherum noch stehen. Danach erst ist der neue Rasen richtig angewachsen und kann seiner Aufgabe als neue Altonaer Liegewiese gerecht werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.