Lux Nova Duo im gemeinsamen Konzert mit Andrea Merlo

Wann? 10.02.2018 20:00 Uhr

Wo? Alte Druckerei Ottensen - Souterrain, Bahrenfelder Str. 73D, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Alte Druckerei Ottensen - Souterrain | Schostakowitsch: Präludium Nr. 5 für Gitarre und Akkordion, Nr. 1 für Klavier;
Mozart: 6 Fugen für Gitarre und Akkordion, Sonate KV 282 für Klavier; Villa Lobos: Bachiana Brasileira Nr. 1, Gershwin: Preludes für Klavier; Brouwer: Tres danzas concertantes; Ginastera: Danza Argentina Nr. 2

Andrea Merlo, der residierende Haus-pianist der Alten Druckerei, lädt zwei frühere Absolventen der Hamburger Musikhochschule zu einem gemeinsamen Konzert ein:
Lydia Schmidl (Akkordeon) und Jorge Pas Velastegui (Gitarre).
Seit mehr als fünf Jahren spielen sie als Duo zusammen. Ihre Hauptfachlehrer und die Dozenten für Kammermusik unterstützten die Vorbereitung der Konzerte von Anfang an, was die beiden Solisten noch heute als wesentliche Förderung bezeichnen. Durch die Art von Klanggebung und Spielweise wachsen Akkordeon und Gitarre nicht von selbst zu einer musikalischen Einheit zusammen.
Das Duo konnte bald junge Komponisten dafür gewinnen, eigene Werke für sie zu schreiben: Palo Carrascosa Llopis (Spanien: Valencia, Barcelona), Alvaro Zunia
Roncal (Peru: Lima) und Martin Donoso Vera (Chile: Temuco). 2017 konnte eine CD vorgestellt werden, die diese Werke mit denen ihrer Lehrer Manfred Stahncke, Georg Hajdu und Xiaoyong Chen vereinte.
In der Alten Druckerei beginnt das Konzert mit bekannten Werken von Mozart, Villar-Lobos und Schostakowitsch, mal original am Klavier von Andrea Merlo vorgestellt, dann in einer reizvollen Art für das Duo Schmidl/Velastegui neu erschaffen. Ein ganz besonderer Abend im Zusammentreffen von Tradition und Erneuerung.

Beginn: 20:00 Uhr

Der Eintritt beträgt: 15 €

Tickets online unter: www.weinklang.reservix.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.