Jugendliche zu Mut und Zivilcourage im Altonaer Theater

Wann? 24.06.2014 18:30 Uhr

Wo? Altonaer Theater, Museumsstraße 17, 22765 Hamburg Altona DE
Hamburg Altona: Altonaer Theater |

Mut ist… fest an sich zu glauben, seine Meinung zu sagen, sich dem Gruppenzwang zu widersetzen und noch ganz viel mehr. Am 24. Juni ab 18:30 Uhr präsentiert der achte Jahrgang des Jugendbildungsprojektes Elbstation Akademie sein Multimedia-Stück zu diesem Thema im Altonaer Theater. Zwei weitere Stücke – eine Märchencollage und ein effektvoller Science-Fiction-Film –stehen auf dem Programm.

Mit großem Elan und Einsatz haben die Jugendlichen der Elbstation Akademie in den vergangenen zwölf Monaten an verschiedenen Medienprojekten gearbeitet. Diese Stücke erwarten die Zuschauer im Altonaer Theater:





• Multimediaproduktion zum Thema Mut
In den letzten Monaten spielten Tapferkeit, Zivilcourage und Heldentum die Hauptrolle in der Elbstation. Der achte Jahrgang fragte: Was bedeutet Mut für mich? Bin ich mutig? Und dann kamen die Superhelden auch noch ins Spiel.

• Multimediacollage „Es war einmal!“
Es war einmal – so fangen die Märchen an, die wir alle kennen und lieben. Aber was passiert eigentlich, wenn Hänsel und Gretel im Wald von Rotkäppchen überlistet werden, Rapunzel sich als zickiger Teenager entpuppt und die böse Hexe einfach nur mit der Gesamtsituation überfordert ist…

• Filmproduktion: Gedeih und Verderb
Trotz zahlreicher Versuche gelingt es den Wissenschaftlern eines weit entfernten Planeten nicht, die zerstörte Vegetation wieder aufzubauen. Die zwei alten Weltraumveteranen Meister Mero und Silent Stu werden ausgesandt, um auf der Erde neues Saatgut zu beschaffen.

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung wird die Verleihung der Auszeichnung „Bildungsidee 2013“ im Bundeswettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ für die Elbstation Akademie sein.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die mit ihrem Eintrittspreis in Höhe von 5 Euro direkt die Arbeit der Elbstation mit einer Spende unterstützen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.