Emanuel Bergmann liest aus seinem Debüt "Der Trick"

Wann? 18.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Buchhandlung Christiansen, Bahrenfelder Straße 79, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Buchhandlung Christiansen | Einst war er ›der Große Zabbatini‹, der in Berlin 1939 Erfolge feierte, heute ist er ein mürrischer alter Mann in Los Angeles, der den Glauben an die Magie des Lebens verloren hat. Bis ihn ein kleiner Junge aufsucht, der mit Zauberei die Scheidung seiner Eltern verhindern will. In Los Angeles treffen sie aufeinander: Ein Zaubertrick hat sie zusammengebracht – und der Lauf der Weltgeschichte, der noch immer die grausamsten und verblüffendsten Überraschungen bereithält. Eine Geschichte über verlorene und wiedergewonnene Illusionen.

Emanuel Bergmann, ging nach dem Abitur nach Los Angeles, um dort Film und Journalismus zu studieren. Er war viele Jahre lang für verschiedene Filmstudios, Produktionsfirmen und Verlage in den USA und Deutschland tätig.
Er tritt mit seinem Romandebüt in die Fußstapfen seines Vaters Michel Bergmann, der u.a. mit "Die Teilacher" und "Herr Klee und Herr Feld" bekannt wurde. Mit "Der Trick" feiert Emanuel Bergmann große Premiere bei uns in Hamburg! Reservieren auch Sie Ihre Karte für die Lesung telefonisch unter 040 390 20 72, per Email unter info@buecher-christiansen.de oder direkt bei uns in der Buchhandlung.

Eintritt: 8 Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.