Der Seeadler der ehemaligen Seefahrtsschule Rainvilleterrasse

Auf einem Sockel aufrecht sitzend ziert am Treppengeländer ein Seeadler.
Hamburg: Rainvilleterrasse | Im Gebäude der ehemaligen Seefahrtsschule an der Rainvilleterrasse gibt es eine Skulptur, die noch an Zeiten der Marine erinnert. Auf einem Sockel aufrecht sitzend ziert dort das Treppengeländer ein Seeadler. Als vor nicht so langer Zeit das Gebäude vom Abriss bedroht wurde, habe ich mich gefragt, was wohl mit dem Seeadler passieren wird. Nicht jeder wird ihn schön finden, weil er von seiner Machart her an nicht so schöne Zeiten erinnert. Aber sollte er deshalb mit zerstört und entsorgt werden? Heute, vom Abriss verschont, stehen der Seeadler und die ehemalige Seefahrtsschule des Architekten Hans Meyer unter Denkmalschutz.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Annette Stifft aus Altona | 18.06.2015 | 22:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.