Der Harkenseepark braucht neue Bänke !

Wie sehen bloß die Bänke in unserem Harkenseepark aus !?

Ich wohne seit 32 Jahren hier in Ottensen und bin über den Zustand der Parkbänke am äußeren Rand total entsetzt. Hier zu sitzen bedeutet, sich entweder Splitter in den Allerwertesten zu holen oder total beschmutzt von dannen zu ziehen ! DieserPark wird von Klein und Groß sommers wie winters sehr gern angenommen, nurdie 16 Bänke am Rand sind eine Schande und sollten endlich mal erneuert werden.

Ein anderes Ärgernis ist : Die Bepflanzung im Park
Die äußere Begrünung ist genauso beklagenswert. Sie ist fast in Gänze total von Knöterich und Ackerwinde überwuchert, wovon vor allen Dingen auch die Bäume in Mitleidenschaft gezogen sind. Das Geäst von drei schönen Vogelbeerbäumen ist total verstrickt mit den Kletterpflanzen und kann sich kaum noch entfalten.
Ich habe schon häufig mit den manchmal dort arbeitenden Gärtnern gesprochen, leider können oder dürfen sie sich nicht damit befassen. Beschwerden seien an das Gartenbauamt zu richten.

Was also tun ? Mir juckt es in den Fingern und am liebsten würde ich mich mit
einer Gartenschere an die Arbeit machen, trotz meiner 72 Jahre !!!!
Vielleicht könnte sich das Gartenbauamt Altona einmal kümmern, der Park wird
so gebraucht und ist zu schön, um vor sich hinzurotten !
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.