Bilderausstellung in der Rathaus-Kantine Altona "Menschen und Abstraktes“

Hamburg: Rathaus Altona | Die Rathaus-Kantine Altona präsentiert vom 14. Februar bis zum 12.März 2013 eine Ausstellung mit Malereien von Ilona Schmidt.

Der individuelle Mensch mit seiner Verbindung zur Innen- und Außenwelt ist das wesentliche Thema aller Arbeiten von Ilona Schmidt, freischaffende Künstlerin aus Hamburg-Sasel.
In einer Balance von Abstraktion und Gegenständlichkeit entstehen Arbeiten, die viel Spielraum für Interpretationen des Betrachters zulassen. Um ihren Gedanken und Vorstellungen Gestalt geben zu können, greift sie auf die verschiedensten Materialien und Techniken zurück. Diese reichen über Skulptur und Malerei bis zur digitalen Kunst und Fotografie.
In der Rathaus-Kantine zeigt Ilona Schmidt aber nicht nur Bilder vom Menschen, sondern auch ungewöhnliche Oberflächen mit erdigen, brüchigen Strukturen auf Leinwand. Die Faszination von verfallenen und zerstörten Oberflächen spiegelt sich in fast allen ihren Arbeiten wieder.

Mehr Kunst unter: www.ilonaschmidt.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.