Altonia live vor dem Rathaus Altona

Altonia vor dem Rathaus Altona.
Hamburg: Rathaus Altona | Man musste schon zweimal hinschauen um zu glauben, wer am letzten Freitag Vormittag, riesengroß, in einem roten, langen, weiten Gewand vor dem Eingang des Altonaer Rathauses stand. Altonia leibhaftig, die mit ihrer Größe bis zum ersten Stockwerk des Rathauses ragte. Freundlich winkte sie von oben herab die Pressefotografen zu, die diesen besonderen Moment für die Öffentlichkeit festhielten.
Wie kommt es, das Altonia persönlich, die sich eigentlich sonst auf einem Ölgemälde von 1890 im Altonaer Museum aufhält, sich live der Öffentlichkeit zeigt?
Altona feiert vom 22. bis 24. August sein 350-Jähriges Stadtteiljubiläum und sie feiert natürlich mit, das gleich zweimal, indem sie sich teilt und so den Anfang und das Ende einer Straßenparade des Stamp Festivals begleitet. Gerechnet wird beim Bürgerfest mit 100 000 Besuchern und beim Stamp Festival sogar mit 200 000 Besuchern. Da wird Altonia mit ihren freundlichen Zuwinken viel zu tun haben, und die Besucher werden es ihr bestimmt mit viel Begeisterung danken.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.