Was machen "Ärzte ohne Grenzen"?

Wann? 19.10.2011 19:00 Uhr

Wo? Altonaer Museum, Museumstraße 23, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Altonaer Museum | Wer sind die Menschen hinter der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“, und was leisten sie vor Ort? Die Hamburger Ärztin Dr. Sibylle Quellhorst lädt zu einem Erfahrungsbericht am Mittwoch, 19. Oktober, um 19 Uhr in den Galionsfigurensaal des Altonaer Museums ein. Sie hat in der sudanesischen Konfliktprovinz Darfur und in der Zentralafrikanischen Republik mit Ärzte ohne Grenzen gearbeitet. Im Anschluss an ihren Vortrag gibt es die Gelegenheit zum Gespräch mit Sibylle Quellhorst und weiteren Mitarbeitern von Ärzte ohne Grenzen. Da die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung begrenzt ist, wird gebeten, sich anzumelden: www.aerzte-ohne-grenzen.de/kennenlernen/organisation/40jahre/veranstaltungen-und-termine/termin-roadshow-11-10-19.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.