Tatort-Autor stellt Krimi im Mercado vor

Wann? 29.01.2017 14:30 Uhr

Wo? Marcado hugendubel, Hamburg DE
Hamburg: Marcado hugendubel |

Die Zutaten zum Hamburg-Krimi „Die Stille nach dem Tod“ versprechen Spannung pur: Ein Serienmörder, der die Geräusche, die bei seinen Taten entstehen, sammelt und zu elektronischer Musik verarbeitet. Eine junge Polizistin, die bei ihren Ermittlungen ins Visier des Täters gerät.

Den Autor in der Buchhandlung hugendubel treffen

Nach zahlreichen Drehbüchern u.a. für den „Tatort“ legt Frank Posiadly nun seinen ersten Kriminalroman vor, in dem die Hansestadt die Kulisse für ein dramatisches Duell zwischen seiner Hauptfigur und ihrem Widersacher bildet. Am Sonntag, 29.1. beantwortet er von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Buchhandlung hugendubel im Mercado Fragen seiner Leser. "Die Stille nach dem Tod" Leda-Verlag. 311 S., 10,99 €. (Coverillustration: Jutta Berend)

 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.