Syrisches Museum - Bilderserien vom syrischen Künstler Tammam Azzam

Wann? 23.11.2016 bis 07.12.2016

Wo? Altonaer Rathaus, Kollegiensaal, Platz der Republik 1, Altona-Altstadt, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Altonaer Rathaus, Kollegiensaal | Klimts „Kuss“ auf einer zerbombten Häuserfassade in Syrien, Goyas Aufständische inmitten aktueller Kriegskulisse – der syrische Künstler Tammam Azzam hat mit seiner digitalen Fotoreihe „Syrian Museum“ international für Aufmerksamkeit gesorgt. In den Collagen projiziert er europäische Kunstklassiker in die syrischen Kriegsschauplätze. Doch nicht nur mit dieser Fotoserie schafft es der Künstler mit bewusst gewählten und künstlerisch umgesetzten Kontrasten und Brüchen an die Humanität einer scheinbar aufgeklärten Welt zu appellieren. Eine Werkauswahl unterschiedlicher Bilderserien ist mit freundlicher Genehmigung Tammam Azzams für vier Wochen im Altonaer Rathaus zu sehen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.