Statt Ressourcenverschleiß – Neue Lebensstile

Wann? 07.04.2013 10:00 Uhr bis 07.04.2013 18:00 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Werkstatt 3 | Workshop / 40,-

Mit Gerald Roemer (Stadt-Planer, Bauingenieur, Ökologe) und Frank Wolf (Transition Netzwerk Hamburg und Initiator Gemeinschaftsprojekt „Permakultur in Pinneberg”)

In dem Workshop geht es um Ressourcenverbrauch, Umweltkrisen und Kosum(vermeidung) – und die Verbesserung des eigenen Lebensstils (Finanzen, Resilienz, Zufriedenheit). Die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Krisen auf globaler Ebene spiegeln sich in unseren privat überfrachteten, beschleunigten und abhängigen Lebensstilen wider. Im Workshop werden Zusammenhänge und Lösungsstrategien aufgedeckt: Wie groß ist der CO2-Fußabdruck der Teilnehmenden? Wie viel Ressourcen (Materialien, Energie, Zeit, Geld) sind für ein gutes Leben notwendig? Die Referenten analysieren gemeinsam mit den Teilnehmenden die energie- und ressourcenintensivsten Aspekte des Alltags: Wohnen, Verkehr, Ernährung, Freizeit. Gemeinsam werden Alternativen entwickelt, gesellschaftliche Barrieren besprochen und der Übergang zu anderen, neuen Lebensstilen diskutiert.
Anmeldung bis 1. April unter www.tthamburg.wordpress.com
* W3, Seminarraum 1. OG
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.