Rundgang "Als Ottensen dänisch war"

Wann? 09.10.2011 11:00 Uhr

Wo? Altonaer Rathaus, Platz der Republik, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Altonaer Rathaus | Das Stadtteilarchiv Ottensen veranstaltet am Sonntag, 9. Oktober, einen Rundgang zum Thema „Als Ottensen dänisch war - Spurensuche 1640 bis 1864“. Mit dem Tod des letzten Schauenburger Grafen ohne Nachfolger wurde die Grafschaft Pinneberg, zu der auch Altona und Ottensen gehörten, wieder mit Holstein vereinigt. Neuer Landesherr wurde König Christian IV von Dänemark. Es ist erstaunlich, wie viele Gebäude, Straßennamen, Denkmäler und Brunnen noch heute an die „dänische Zeit“ erinnern. Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr vor dem Altonaer Rathaus auf dem Platz der Republik. Die Teilnahme kostet sechs Euro, ermässigt vier Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.