Rojava: Basisdemokratie im Syrienkrieg

Wann? 17.09.2014 19:00 Uhr

Wo? DIE LINKE Altona, Am Felde 2, 22765 Hamburg DE
Hamburg: DIE LINKE Altona | Rojava: Basisdemokratie im Syrienkrieg

Mittwoch, 17. September, Am Felde 2, 19 Uhr

Im Norden Syriens wird in dem von Kurden kontrollierten Gebiet „Rojava“ durch Selbstorganisation und Basisdemokratie eine gesellschaftliche Alternative entwickelt und konkret umgesetzt. Rätestrukturen fördern die Mitbestimmung aller. Die Produktion von Nahrungsmitteln ist kollektiviert unter vollständigerTeilhabe auchder nichtkurdischen Bevölkerungsteile.
Bericht von Anja Flach (Ethnologin)

Wi freuen uns auf Euch

Anja, Wolfgang und Hildegard
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.