Ökonomisches Grundwissen

Wann? 23.04.2013 19:00 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Werkstatt 3 | Seminar/ 2,-

Mit Dr. Rainer Volkmann (Volkswirt, Uni Hamburg)
Unser Alltag wird immer stärker durch wirtschaftliche Entwicklungen und ökonomisches Denken beeinflusst. Das Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge der meisten Menschen kann damit nicht Schritt halten. Die Seminarreihe ist ein Angebot für Nicht-Ökonom_innen, um sich wirtschaftliche Konzepte anzueignen und zugleich hinterfragen zu können.
Die Reihe (6 Termine) findet jeden Dienstag um 19 Uhr in der W3 statt (19. / 26. März + 2. / 9. / 16. / 23. April). Weitere Informationen und Inhalte unter: www.werkstatt3.de

Termine:

Di 19. März, 19 Uhr
„Markt“ und „Marktwirtschaft“ – alles bekannt?

Di 26. März, 19 Uhr
Arbeitslosigkeit: Ursachen, Lösungen und die Kontroversen

Di 2. April, 19 Uhr
Von der „Freiheit der Märkte“: Offene Grenzen, Globalisierung und die Bedeutung des internationalen Handels

Di 9. April, 19 Uhr
„Mainstream“, „Neoliberalismus“, Keynesianismus“ – Was ist Inhalt dieser wirtschaftspolitischen Konzepte?

Di 16. April, 19 Uhr
Währungsunion und Eurokrise: Was sind die grundlegenden Stand- und Streitpunkte?

Di 23. April, 19 Uhr
Kontroversen der deutschen Finanz- und Haushaltspolitik. Auswirkungen der Schuldenbremse? Wie können Alternativen begründet werden?


Veranstalter: Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg in Kooperation mit der GEW
Förderung: Landeszentrale für politische Bildung Hamburg
* W3, Seminarraum 1. OG
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.