MoMo1 - Lesung im Roth, der Ottensener Kneipe

Wann? 05.05.2014 20:30 Uhr

Wo? bistro-roth, Rothestraße 34, 22765 Hamburg DE
Hamburg: bistro-roth | Michael Friederici liest „Katastrophen aus dem bürgerlichen Heldenleben“ von Herman Harry Schmitz

im Bistro Roth – der Ottensener Kneipe
am Montag, den 5. Mai um 20:30 Uhr


Haben Sie sich nicht auch schon immer gefragt, wie und wann Sie „in Gesellschaft“ richtig hüsteln? Es gibt an diesem Abend endlich Tipps zum richtigen Verhalten bei Lesungen.

Danach stellt Michael Friederici, Organisator der Schwarzen (Hafen-)Nächte (www.schwarzenaechte.de), Geschichten von Hermann Harry Schmitz vor.
Passenderweise erzählte dieser Meister grotesker Skurrilitäten seine Geschichten zuerst in Kneipen und Künstlerateliers, bevor er sie dann veröffentlichte.
Michael Friederici wird die Geschichten des „Dandys vom Rhein“ in unserer MoMo1-Reihe lesen.
Schmitzens Vorbild war, nicht zufällig, Oscar Wilde; seinen zweiten Vornamen, "Harry",hatte er sich selbst zugelegt, aus Verehrung für seinen Düsseldorfer Landsmann Harry (Heinrich) Heine. Schmitz, der sich in jungen Jahren anno 1913 mit 33 Lenzen das Lebenslicht ausblies, um nicht länger husten zu müssen, gehört zu den zu Unrecht vergessenen deutschen Autoren. Das Düsseldorfer Sprachtalent liefert prächtige Kabinettstückchen aus dem bürgerlichen Heldenleben, die allesamt im anarchischen Fiasko enden. Hermann Harry Schmitz gebührt, schrieb schon die FAZ, ein "Ehrenplatz unter den wenigen Satirikern Deutschlands".


Der Eintritt ist wie immer frei!

Roth, Rothestraße 34, Tel.: 39 90 41 64
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.