MoMo1 - Lesung im Roth

Wann? 05.08.2013 20:30 Uhr

Wo? Bistro Roth, Rothestraße 34, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Bistro Roth | Pat Fritz liest „Eine Überdosis Liebe“ von Thommie Bayer

im Bistro Roth – der Ottensener Kneipe
am Montag, den 5. August um 20:30 Uhr

Der Musiker und Wahlhamburger Pat Fritz, liest mit seiner unverwechselbar charmant klingenden badischen Stimme ein Buch, wie sollte es anders sein, von einem Musiker, der auch Autor und Maler ist.
Thommie Bayer war ein Popliterat als dieser Begriff noch gar nicht populär war.
Er beschreibt die 78er, jene Generation also, die mit Selbsterfahrungs- und Alternativkultur erwachsen geworden ist. Eine Zeit, in der sich das Bewusstsein noch nicht an Marken und Werbeslogans, sondern an Idealen und Utopien abrackerte. Für Bayer war die entscheidende Frage, ob einer Cowboy oder Indianer war. Indianer waren gut und Cowboys böse. Und die Welt geriet erst mit der Pubertät aus den Fugen.
Als bei Thommie Bayer das Schicksal mehrfach zuschlägt, sein Plattenvertrag nicht verlängert wird, seine Ehe geschieden und sein Konto von einem Steuerprüfer heimgesucht wird, legt er die Gitarre beiseite und schreibt seinen ersten Roman: „Eine Überdosis Liebe“. Ein unglaublich komisches Buch über die totale Katastrophe seines Lebens.
„Er war Indianer. Die verträumten Besserwisser, die freundlichen Versager, die Anarchos mit Charme und die Pulloverträger mit den blutenden Herzen drunter sind hierzulande eingetragene seelische Rechtsnachfolger der Indianer.“


Der Eintritt ist wie immer frei!

Roth, Rothestraße 34, Tel.: 39 90 41 64
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.