Kunst und Katastrophe

Wann? 25.04.2012 20:00 Uhr

Wo? Lichtmeß Kino, Gaußstraße, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Lichtmeß Kino | Im Rahmen der Gegenveranstaltung zu den Vattenfall Lesetagen, „Lesetage selber machen, Vattenfall Tschüß sagen“ wird eingeladen zu einer szenischen Lesung mit Monique Schwitter und Cornelia Schramm am Mittwoch 25. April, 20 Uhr, im Lichtmeß-Kino, Gaußstraße 25. Eintritt: fünf Euro.
Gelesen wird aus dem Roman „Der Reaktor“ von Elisabeth Filhol, gezeigt werden Auszüge aus dem Film „Unter Kontrolle“ von Volker Sattel und Stefan Stefanescu. Der französische Roman erzählt vom Arbeitsleben des Wartungspersonals in französischen Kernkraftwerken; der deutsche Film dokumentiert den 'Arbeitsalltag Atomkraft' in Deutschland.Der zweite Teil des Abends ist einer Diskussion über 'Kunst und Katastrophe' gewidmet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.