Kunst und Alzheimer

Wann? 26.09.2015 20:00 Uhr

Wo? Atelier Ritter, Kleine Rainstraße 30, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Atelier Ritter | Kontakt Ritter 0179 - 68 71 834 steffiritter@gmx.net, McCornell 0176-34856018 info@toleranz-manufaktur.com

PRESSEMITTEILUNG:
FILMVORFÜHRUNG UND LESUNG
„ALZHEIMER UND KUNST“

BLOß WEIL ICH GERADE NICHT WEIß WIE DU HEIßT,
GLAUBE MAN BLOß NICHT,
ICH WÜSSTE NICHT WER DU BIST!
ZITAT: HILLIE SIVEKING


Am Samstag den 26.09.2015 um 20:00 Uhr führen Sie Stefanie Ritter und Astrid McCornell durch einen Abend zum Thema „Alzheimer und Kunst“. Die Veranstaltungen findet im
Atelier Ritter
Kleine Rainstraße 30,
22765 Hamburg
statt.
Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 4,00 €.
Die Künstlerin und Filmemacherin Stefanie Ritter zeigt den Film „ich denke schon weiter“, welcher die Alzheimer erkrankte Hillie Siveking begleitet. Der Film zeigt in respektvollen Bildern den Verlauf der Erkrankung Alzheimer, die Höhnen und Tiefen, die Traurigkeit und Freude.
Die Autorin Astrid McCornell liest aus ihren Büchern „wo sich Huhn und Eule gute Nacht sagen“ und „wenn Huhn und Eule in die Ferne schweifen“. Mit den Geschichten von Huhn und Eule lernen Sie Brücken in die Welt der Alzheimer Erkrankten zu schlagen. Erleben Sie, wie Aktivierung gelingt und wie künstlerisches Arbeiten auf Alzheimer Erkrankte wirkt.
In der Pause erwartet Sie Musik von Holger Moritz Schmitdt und Thomas Singer, sowie Häppchen und Getränke.
Um Anmeldung wird gebeten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.