Kinder- und Jugendpreis

Die Bezirksversammlung Altona und der Jugendhilfeausschuss Altona vergeben zum wiederholten Male den mit insgesamt 1.000 Euro dotierten Altonaer Kinder- und Jugendpreis. Geehrt werden ein oder zwei Personen oder Institutionen, die ehrenamtlich im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in Altona tätig sind. Vorschläge mit Begründungen müssen bis zum 30. November bei der Geschäftsstelle der Bezirksversammlung Altona, Platz der Republik 1, 22765 Hamburg, eingereicht
werden. Fragen beantwortet der Vorsitzende des Jugendhifeausschusses, Sven Kuhfuss: bezirksversammlung@altona.hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.