Informativer Tag der offenen Tür

Hamburg: Ev. Grundschule Bei der Osterkirche | Evangelische Grundschule an der Osterkirche


Es war ein informativer Nachmittag: Schülerexperten, Eltern und Pädagogen standen interessierten Eltern für Schulführungen, Gespräche und Nachfragen zur Verfügung. Welche Vorteile liegen im jahrgangsübergreifenden Unterricht? Wie unterscheiden sich die Unterrichtsmethoden? Lernen die Kinder die gleichen Inhalte wie an staatlichen Schulen? Und muss man evangelisch sein, um die kleine, familiäre Schule im Herzen Altonas besuchen zu können?
Die Eltern erfuhren, dass die gleichen Unterrichtsinhalte wie an staatlichen Schulen vermittelt werden und die Schüler bei den Vergleichsarbeiten (Kermit) gut abschneiden, dass die Mischung aus geöffneten Unterrichtsformen und klassischen Einführungen eine sehr gute Vorbereitung auf die weiterführende Schule ist und dass die Kinder sich in der familiären Atmosphäre wohl fühlen. Alle Kinder sind unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrer Religion willkommen.

Anmeldungen der künftigen Erstklässler sind bis zum 18. Dez. 2014 möglich. Auf Anfrage ist auch ein Einstieg in höhere Grundschulklassen möglich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.