Hommage an Django Reinhardt

Wann? 19.01.2013 21:00 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg 32, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Werkstatt 3 | Der Sinti-Swing-Musiker Django Reinhardt wurde im Januar 1910 in Belgien geboren. Bei einem Wohnwagenbrand verletzte sich der 18-Jährige so schwer, dass seine Hand verkrüppelt blieb. Der geniale Gitarrist gab nicht auf und entwickelte eine ganz eigene Grifftechnik, die ihn weltberühmt machte. Tornado Rosenberg with Friends erinnert am Sonnabend, 19. Januar, um 21 Uhr in der Werkstatt 3, Nernstweg 32, mit ihrer „Hommage an Django Reinhardt“ an den bedeutenden Jazzmusiker. Der Eintritt beträgt 15 Euro, ermässigt zwölf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.