Globalisierungskino: Monsanto – Mit Gift und Genen

Wann? 16.04.2014 19:00 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Globalisierungskino
Hamburg: Werkstatt 3 | Der Film zeichnet den Versuch eines einzelnen Unternehmens nach, weltweit Kontrolle über unsere Ernährung zu erlangen. Er entlarvt die falschen Versprechungen Monsantos, dass Pestizide und Gen-Pflanzen eine Lösung für Hunger und Klimawandel seien. [Regie: Marie-Monique Robin (Dokumentarfilm, F/CAN/D, 2008, 107 min, dF)]

Der Film wird im Rahmen der kritischen Kampagne über das TTIP-Abkommen
(Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft) gezeigt zum Thema:
Verbraucherschutz vs. Konzernprofit.

Veranstaltet von attac Hamburg und dem Bündnis gegen TTIP Hamburg

Ort: W3-Saal
Preis: Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.