Globalisierungskino: Gasland

Wann? 17.03.2014 19:00 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Globalisierungskino
Hamburg: Werkstatt 3 | Im Mai 2008 bietet eine Firma Josh Fox schriftlich 100.000$ an, um sein Land zu leasen und dort mit einer international als Hydraulic Fracturing bekannten Methode Gasvorkommen zu erschließen. Er will herausfinden, welche Folgen es für ihn haben könnte, dieses Angebot zu akzeptieren. Er reist dafür durch den Nordosten der USA und trifft auf Familien, die in ihren Wohnungen plötzlich das
Leitungswasser anzünden konnten. [Regie: Josh Fox (Dokumentarfilm, USA, 2010, 104 min, dF)]

Der Film wird im Rahmen der kritischen Kampagne über das TTIP-Abkommen (Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft) gezeigt zum Thema: Vorsorgeprinzip vs. Konzernprofit.

Veranstaltet von attac Hamburg und dem Bündnis gegen TTIP Hamburg

Ort: W3-Saal
Preis: Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.