Globalisierungskino - Debtocracy

Wann? 14.10.2015 19:00 Uhr

Wo? W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik, Nernstweg 32, 22765 Hamburg DE
Hamburg: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik | Regie: Aris Hatzistefanou, Katerina Kitidi (Dokumentarfilm, Griechenland 2011, 75 min, OmU)

Debtocracy heißt „Herrschaft der Schulden“. Ersetzen die Schulden die Regierung und unterhöhlen damit Verfassungsprinzipien und die Demokratie? Der Dokumentarfilm geht auf die Ursachen der Staatsschuldenkrise Griechenlands und – von der Regierung nicht berücksichtigte – Lösungen ein, darunter die Frage der odious debts (verabscheuungswürdige Schulden).
Veranstaltet von attac Hamburg in Zusammenarbeit mit der Hamburger Solidaritätsgruppe Griechenland.
Eintritt frei!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.