Feminisierung von Klassenkämpfen

Wann? 02.12.2014 19:00 Uhr

Wo? Parteibüro DIE LINKE, Am Felde 2, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Parteibüro DIE LINKE | Feminisierung von Klassenkämpfen. Das Geschlecht des Klassenkampfes hat sich gewandelt, neben den Kämpfen in der Produktion gewinnen die Kämpfe in den Bereichen von Dienstleistungen und Reproduktion an Bedeutung. Parteien, die aus der Tradition der Arbeiterbewegung kommen, auch Gewerkschaften, tun sich schwer damit, diese Entwicklung zu erfassen und sie politisch voranzutreiben. Auch Frauen selber mangelt es an Handlungsfähigkeit. Sichtbare Aktionen, die Erzieher*innen mit einem gewerkschaftlichen Organisationsgrad von 90 Prozent hinbekommen, scheint für Krankenschwestern schwierig. Ist „der Arbeiter“ der Zukunft eine Frau? Und finden die richtungsweisende Arbeitskämpfe demnächst in der Pflege statt? Heißt es bald: „Alle Rechner stehen still, wenn Dein kluger Kopf es willl“?
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.