Erinnerungen an die Zukunft Gehören Wirtschaft und Wachstum untrennbar zusammen?

Wann? 01.10.2014 10:00 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Werkstatt 3 | Der zweite Workshop beginnt mit einer Annäherung an die „Postwachstumsökonomie“ – ein zunächst sperrig wirkender Begriff. Ergänzend berichtet Tanja Neubüser von einem Beispiel für Nachhaltiges Wirtschaften in Tansania. Am Nachmittag erläutert Manuel Aßner auf einer alternativen Hafenrundfahrt die Zusammenhänge von Migration und Entwicklung.

Veranstaltet von zeitAlter

im Rahmen der Workshopreihe "Wirtschaften für eine zukunftsfähige Welt - wie geht das?"

Ort: W3-Saal
Preis: Spende: Nach Selbsteinschätzung 5,- bis 10,-
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.