Entwicklungspolitik im Inland - wo hören staatliche Strukturen auf, wo fängt die Zivilgesellschaft an?

Wann? 22.11.2012 19:30 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Werkstatt 3 | Im Gespräch mit einer Verantwortlichen von Engagement Global werden die neuen Strukturen der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit im Inland vorgestellt und ihre Auswirkungen diskutiert. Die Rolle und die Aufgaben von Engagement Global gGmbH werden zudem aus zivilgesellschaftlicher Sicht durch Vertreter_innen der entwicklungspolitischen Landesnetzwerke kommentiert. Daneben bleibt genug Zeit für Anregungen und Fragen aus dem Publikum.

Mit Anita Reddy (Engagement Global, Leiterin des Fachbereichs „Kommunale Entwicklungszusammenarbeit und Bildungsprogramme“), Christopher Duis (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der eine welt landesnetzwerke in deutschland e.V.), Anneheide von Biela (Eine Welt Netzwerk Hamburg e.V.)


http://www.werkstatt3.de/entwicklungspolitik-im-in...
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.