Ein neuer Chauvinismus in der Eurokrise?

Wann? 11.04.2014 18:00 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Werkstatt 3 | Entspannter Patriotismus – gibt es so etwas überhaupt?
Ist in Zeiten der EU Nationalstaatlichkeit noch möglich? In der Veranstaltung soll die Erfindung des Nationalismus untersucht und erörtert werden, was das „Fähnchenschwenken“ damit zu tun hat. Wie wirkt Nationalstaatlichkeit auf uns und wer sind die Anderen? Welchen Heimatbegriff tragen wir in uns? Neben der Diskussion werden kurze Texte gelesen und konkrete Überlegungen für den Alltag angestellt.

Anmeldung erforderlich bis 8.4. unter anmeldung@rls-hamburg.de
Veranstaltet von der Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg / Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg

Ort: W3-Seminarraum (1. OG)
Preis: 3,-
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.