Diskussion: Interkulturelles Lernen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit

Wann? 27.09.2012 19:00 Uhr

Wo? W3, Nernstweg 32, 22765 Hamburg DE
Hamburg: W3 | Mit Louis Henri Seukwa (HAW Hamburg)

Die Begriffe „Globales Lernen“, „Interkulturelles Lernen“, „Menschenrechtsbildung“ oder „entwicklungspolitische Bildung“ sind in aller Munde. Was verstehen wir darunter, wie wollen wir die Konzepte angewendet wissen und was wollen wir erreichen? Handelt es sich vielfach um hohle Phrasen und Schlagwörter oder beinhaltet das Etikett „interkulturelles Lernen“ stets eine Methode zum bewussteren Umgang mit Stereotypen, zur Förderung von Akzeptanz oder zur Reflexion der eigenen Kulturverhaftung? Louis Henri Seukwa wirft einen kritischen Blick auf die Konzepte und zeigt Möglichkeiten und Schwierigkeiten auf dem Weg hin zu interkultureller Kompetenz auf.

Do 27. Sept, 19 Uhr / Diskussion / 3,-
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.