Der Flaneur in England (Elbe Wochenblatt 2. July 16, Seite 2)

Dear Flaneur,

what a great pleasure, von meinem alten Heimatstädtchen, Stourbridge zu lesen.
Die beschriebenen Orte und Straßen (auch Collis Street) kenne ich gut, und von Stourbridge Junction bin ich jahrelang nach Birmingham zur Arbeit ins dortige Stadtplanungsamt gefahren. Die Stourbridge News sind dem Elbe Wochenblatt recht ähnlich und zum Black Country Accent möchte ich mich als diplomatischen Gründen nicht äußern, nur soviel, irgendwann wusste auch ich, dass "Ha am yau" (how are you) ich mit" I aint to bad ta" (I´m not too bad, thanks) antworten musste. Es freut mich, das es den Robin Hood Pub noch gibt und die erwähnten Fish n Chips "just down the road" sind die Besten in den West Midlands. Thanks to Paddy für die Irrfahrt (den Fahrer hatte ich auch mal), und ich hoffe, Sie haben ihren Aufenthalt im süßen Stourbridge genossen.

Sehen sie was sie angerichtet haben, Herr Flaneur? - Nun habe ich Heimweh!
Ottensen ist in vielerlei Hinsicht Stourbridge gar nicht unähnlich
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.