Buen Vivir, Klimagerechtigkeit und imperiale Lebensweise

Wann? 03.04.2013 19:00 Uhr

Wo? Werkstatt 3, Nernstweg, Ottensen, 22765 Hamburg DE
Hamburg: Werkstatt 3 | Veranstaltung im Rahmen der Romerotage 2013:
Diskussion / 3,-

Mit Dr. Tadzio Müller (Referent für Klima- und Energiepolitik, Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung; gegenstromberlin)

Dass es mit dem grenzenlosen Wachstum nicht ewig weitergehen kann, wissen mittlerweile die meisten. Dass der ‚globale Norden’ in dieser Hinsicht viel vom ‚Süden’ lernen kann ebenso. Aber wer im Norden für die notwendigen Veränderungen kämpfen wird: das, so scheint es, wissen wir noch nicht. Um diese offene Frage wird es gehen: vom kleinen Strategieproblem einer sozialökologischen
Linken.

Veranstalter: Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg
Förderung: Landeszentrale für politische Bildung Hamburg
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.