Nachrichten aus Ottensen

5 Bilder

Die Piraten von nebenan 1

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 429 mal gelesen

Auf St. Pauli blüht eine Kultur rund um den Totenkopf der Seeräuber, die verdrängte Sehnsüchte nach Freiheit und Abenteuer befriedigt. - Von Susann Witt-Stahl. „Gottes Freund, der Welt Feind“, ist auf dem Sockel des Störtebeker-Denkmals zu lesen, das in Hamburg auf dem Grasbrook steht, unweit des vermuteten Hinrichtungsortes des Piraten. Die Hanseaten haben es dem Piraten 1982 gewidmet – obwohl Störtebeker und seine...

3 Bilder

"Wir wollen mit Flüchtlingen wohnen!"

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 236 mal gelesen

Die Gruppe „Bunte Mischung“ legt ein neues Konzept für den Wohnungsbau vor: Jede siebte Wohnung für Flüchtlinge! - Die Männer und Frauen des Wohnprojekts „Bunte Mischung“ fordern etwas in der Stadt bisher Einmaliges: eine Quotierung für Flüchtlinge in allen Hamburger Wohnungsbauplänen. Jede siebte Wohnung soll für Flüchtlinge vorgehalten werden. Zurzeit bemüht „Bunte Mischung“ sich darum, das Konzept erstmalig in einem...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Iris Lange
von Ev. Grundschule...
von Michael Lembke
von Peter Wulf
von Katja H. Renfert
vorwärts

Rechtzeitig auf die Geburt vorbereiten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | St. Pauli | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Hamburg: Haus der Familie | Im Haus der Familie, Bei der Schilleroper 15, beginnt am Freitag, 6. Februar, ein Kurs für werdende Mütter. Hebamme Swantje Horlacher bereitet Schwangere auf die Phase vor, die sie bei und nach der Geburt ihres Kindes erwartet. Atmen, Wehen, Schwangerschaftsbeschwerden, erste Tipps zur Säuglingspflege gehören zu den Inhalten. Die Schwangeren treffen sind freitags von 12.30 bis 14 Uhr, der Kurs dauert acht Wochen. Die...

2 Bilder

Am 15.2.15: Joseph Haydn - Klaviersonaten und Fantasie, gespielt und erläutert von Prof. Dr. Herbert Bruhn

Angela Rohbeck
Angela Rohbeck | Ottensen | vor 2 Tagen | 65 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Herbert Bruhn spielt aus den Klaviersonaten von Joseph Haydn – Stücke, die den großen Bogen von Johann Sebastian Bachs Melodiefuhrung bis hin zu Beethovens tiefgrundigen Adagiosätzen spannen. Mit seinen Sonaten begleitet Haydn die technische Vervollkommnung des Klaviers und gleichzeitig die geschichtliche Entwicklung von der Musik in den Fürstenhäusern hin zur bürgerlichen Hausmusik. Am 15. Februar 2015 können die...

1 Bild

Irisches Dorf auf dem Hamburger FrühlingsDOM!

AM WIND Veranstaltungen
AM WIND Veranstaltungen | Altona | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Hamburg: Heiligengeistfeld | 2015 laden wir das Land welches für seine Gastfreundlichkeit und den Glücksklee bekannt ist, zu Besuch nach Hamburg ein. Irland, ein Traum in grün mit atemberaubender Landschaft. Vom 20. März bis zum 19. April lernen Sie zum ersten Mal auf dem Hamburger DOM Fabelwesen wie Kobolde und Elfen kennen. Ausgewählte Händler präsentieren sich in grünen Holzhütten mit speziell geformten Dächern und den verschiedensten Waren wie...

1 Bild

Familienfrühschoppen mit der HEXE KNICKEBEIN am 15.02.2015 in der Fabrik

Katharina Lauer
Katharina Lauer | Ottensen | vor 3 Tagen | 116 mal gelesen

Hamburg: Fabrik | Familienfrühschoppen mit der HEXE KNICKEBEIN „Hexe Knickebein in der Schule“ Sonntag, 15.02.2015 | Einlass: 10:30 Uhr | Beginn: 11:30 Uhr Karten gibt es für 3,50 € an der Tageskasse Hexen hatten ja früher nicht den allerbesten Ruf. Sie galten als alt, hässlich, gemein und fiese und immer darauf aus, ihre Opfer in Kröten, Frösche oder anderes ekliges Getier zu verwandeln oder ihnen anderweitig in jeder erdenklichen...

1 Bild

„XY ... ungelöst“ sucht Oma Hildes Mörder

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 4 Tagen | 363 mal gelesen

Hildegard S. wurde vor einem Jahr vermutlich von einem Bekannten erwürgt - war es „Wolfgang“? - Wer hat Hildegard S. getötet? Am 21. Dezember 2013 wurde „Oma Hilde“ in ihrer Wohnung in der Mendelssohnstraße tot aufgefunden. Am kommenden Mittwoch, 4. Februar, wird der Fall im ZDF in der Sendung „XY...ungelöst“ ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Hamburger Mordkommission hofft, dass es damit gelingt, dem Mörder der 88-Jährigen...

5 Bilder

Eine ganze Baumreihe wurde auf dem Paulinenplatz gefällt

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | vor 4 Tagen | 119 mal gelesen

Hamburg: Paulinenplatz | Eine ganze Baumreihe, circa zehn Bäume, wurde letzten Montag ohne Vorankündigung vor den Häusern Paulinenplatz 9-12, gefällt. Ratlos blieben Passanten vor den sortierten Einzelstücken der gefällten Bäume stehen, und einige von ihnen diskutierten mit den Anwohnern über das Wie und Warum. Aber niemand wusste eine Antwort zu geben. Einer der Passanten fand es toll, dass die Häuserfassade nun komplett zu sehen sei, die sonst von...

1 Bild

Showdown in Hannover!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Nienstedten | vor 5 Tagen | 247 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Polo-Club | Hockey-Oberliga: Polo-Herren wollen nach der Meisterschaft auch den Aufstieg schaffen - Rainer Ponik, Hamburg-West Bei den Hockeyherren vom Hamburger Polo-Club läuft alles nach Plan. Die Mischung aus ehemaligen National- und Bundesligaspielern sowie jungen Talenten aus dem eigenen Verein harmoniert prima und mischt die Oberliga ordentlich auf. Auch am Wochenende standen die gegnerischen Torhüter wieder unter...

1 Bild

Trommelgewitter aus Japan

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Stellingen | vor 5 Tagen | 219 mal gelesen

Hamburg: 02 World | Fulminante Show „Tao - The Samurai Of The Drum” am 14. Februar in der 02 World – Karten zu gewinnen - René Dan, Bahrenfeld Imposante Trommeln von bis zu 1,70 Meter Durchmesser sorgen für einen furiosen Wirbel unterschiedlicher Rhythmen: Die japanische Show „Tao ­ – The Samurai Of The Drum“ begeistert seit zehn Jahren Millionen Menschen weltweit. Jetzt gastiert die neue Produktion aus dem Land der aufgehenden Sonne in der...

1 Bild

Beatles, Blues und Balladen

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 5 Tagen | 102 mal gelesen

Musiker Jan de Grooth wandelt am 31. Januar im Erotic Art Museum auf den Spuren der Fab Four - Ein Mann und seine Gitarre: Musiker Jan de Grooth wandelt am Sonnabend, 31. Januar, um 20 Uhr im Erotic Art Museum, Bernhard-Nocht-Straße 79, mit seinem Programm „Beatles, Blues und Balladen“ auf den Spuren der Fab Four. Der Eintritt ist frei. Als der talentierte Autodidakt und ehemalige Minestrant in den 1960er Jahren im...

Kickerturnier für Hinz und Kunzt

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 5 Tagen | 67 mal gelesen

Der FC St. Pauli veranstaltet am Sonnabend, 7. Februar, zum sechsten Mal das Hafen Akademie Hamburg- Kickerturnier zugunsten des Straßenmagazins Hinz & Kunzt. Der Startschuss fällt um 11 Uhr im Ballsall des Kiezclubs auf dem Heiligengeistfeld. Zwischen den Spielen können sich die Zuschauer an einem Riesen-Kicker austoben oder sich ein Tombola-Los kaufen. Tim Mälzers Speisewerft spendiert deftiges Chili, die Konditorei Herr...

Ausstellung „Lieb und Teuer“ verlängert

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 5 Tagen | 65 mal gelesen

Die Ausstellung „Lieb und Teuer - Ottensen 1980 bis 2010“ im Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28, wird bis Donnerstag, 9. April 2015 verlängert. Die Schau dokumentiert den Strukturwandel der letzten 30 Jahre, der den Stadtteil Ottensen veränderte. Die Bandbreite reicht von der Rettung des Stadtteils vor „Kahlschlagsanierung“, der “Sanierung in kleinen Schritten”, die damit verbundene Förderung der Attraktivität und die...

1 Bild

Kindertheater: Ein Schaf fürs Lebens

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 5 Tagen | 67 mal gelesen

Das Figurentheater Gingganz zeigt am Sonnabend, 31. Januar, um 16 Uhr in der Kulturkirche Altona, Max-Brauer-Allee 199, die Geschichte „Ein Schaf fürs Leben“. Darin geht es um eine ungewöhnliche Freundschaft und die Macht des Vertrauens. Die Tickets kosten im Vorverkauf fünf Euro plus Gebühren, an der Tageskasse kosten die Karten sieben Euro.

1 Bild

Greengras meets Bluegrass

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 5 Tagen | 44 mal gelesen

Die Celtic Cowboys (Foto), eine der ungewöhnlichsten Bands in der deutschen Musiklandschaft, wollen am Donnerstag, 29. Januar, um 20 Uhr bei Servus Hamburg, Rambachstraße 13, Songs der Prärie und der Route 66 mit alten Melodien der grünen Insel verschmelzen und vereinen alte Weisen Irlands mit Klassikern der Westernszene. Eintritt: zehn Euro.