Nachrichten aus Ottensen

2 Bilder

Oriental Soul Musik im Cafe Sha am 9.12.

Ralph Kirschner
Ralph Kirschner | Othmarschen | vor 17 Stunden, 5 Minuten | 9 mal gelesen

Hamburg: Café Sha | Die Band „Bizim Alan“ ist bekannt für ihre einzigartige „Oriental Soul“-Musik. Das Ost-West-Duo aus sängerin Altuni und Saz-Spieler Raif singt auf Türkisch und Englisch. Altunis Stimme ist bluesig, soulig, leidenschaftlich; Raif „rockt die Saz“ und entlockt dem ur-anatolischen Instrument ganz neue Sounds. Entsprechend ist die Band seit langem die Nr. 1 in Hamburg der Kategorie „World“ beim online Musik-Portal...

1 Bild

Anmelderunde für Schulanfänger startet

Ev. Grundschule an der Osterkirche
Ev. Grundschule an der Osterkirche | Ottensen | vor 17 Stunden, 7 Minuten | 6 mal gelesen

Hamburg: Ev. Grundschule Bei der Osterkirche | Nachdem sich interessierte Eltern und Kinder auf dem Infoabend sowie am Tag der offenen Tür zum Lernen und Leben an derEv. Grundschule an der Osterkirche(Bugenhagenschule Ottensen) informieren konnten, startet nun die Anmelderunde für die Schulanfänger im Sommer 2017. Sie haben den Tag der offenen Tür verpasst? Informieren Sie sich auf unserer Homepage www.bugenhagen-schulen.de/ottensen oder vereinbaren Sie einen Termin...

3 Bilder

Der Bücherhörer

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 4 Tagen | 32 mal gelesen

Vom Bücherhallen-Projekt Medienbote lässt sich Wilhelm Simonsohn (97) regelmäßig mit frischer Hörbuch-Literatur versorgen - Von Christopher von Savigny. Auf dem Tisch liegt ein dicker Stapel mit Hörbuch-CDs. Wilhelm Simonsohn greift nach der zuoberst liegenden Hülle. „Sehr drastisch geschildert, sehr direkt formuliert“, urteilt er zum Beispiel über „Berlin Feuerland“ von Titus Müller. „Den Dreck, den der Autor da schildert,...

1 Bild

Tagesausflug der Woche

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 29.11.2016 | 102 mal gelesen

Lübeck oder Flensburg: Weihnachtsstädte des Nordens - Von Horst Baumann. Die Hansestadt Lübeck ist eine der schönsten Städte Schleswig-Holsteins. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen auch Kenner der Stadt noch viele interessante Aspekte dazu. In der Adventszeit öffnen die berühmten Lübecker Weihnachtsmärkte wieder ihre Tore: Vom maritimen Weih-nachtsmarkt am Koberg über das Weihnachtswunderland an der Obertrave bis hin...

1 Bild

Wer lädt ein im Advent?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.11.2016 | 29 mal gelesen

Aktive von Welcome Dinner koordinieren Abendessen mit Flüchtlingen – jeder darf Gastgeber sein - Miriam Kopf, Hamburg-West Ob als Single, Paar oder Familie – jeder kann eine Einladung zum Essen aussprechen. Auf diese Weise soll ein Adventskalender der Gastfreundschaft entstehen. Hamburger laden Flüchtlinge zu sich ein und verbringen einen kulinarisch gemütlichen Abend mit ihnen. Koordiniert werden die Treffen vom Projekt...

1 Bild

Geschenkaktion für Flüchtlingskinder

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.11.2016 | 55 mal gelesen

Karton packen bis 10. Dezember: Ehrenamtliche rufen zu Spenden auf - Kuschelige Adventszeit: Die Initiative Kids Welcome ruft dazu auf, Mädchen und Jungen aus Flüchtlingsfamilien eine Freude zu machen. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Was ist die Idee? In Schuhkartons sollen Spender kleine Aufmerksamkeiten für Flüchtlingskinder einpacken und bis zum 10. Dezember beim Verein Hanseatic Help (ehemals Kleiderkammer...

1 Bild

„Leinenzwang auf der Hundewiese ist Quatsch“

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 29.11.2016 | 108 mal gelesen

Maßnahmen gegen Vogelgrippe sorgen für Diskussionen - Andreas Göhring, Hamburg-Süd – Gedrängel auf den eingezäunten Hundewiesen, gespannte bis aggressive Atmosphäre überall sonst, vor allem in den Hundeauslaufzonen ohne Zaun: Das ist die Situation in Zeiten des Influenza-A-Virus H5N8. Die Vogelgrippe sorgt in Harburg für Diskussionen. Dabei ist theoretisch alles klar: Nachdem auf dem Gelände der „Wasserkunst Kaltehofe“...

1 Bild

Schaffung einer gesunden Lebenswelt

Ev. Grundschule an der Osterkirche
Ev. Grundschule an der Osterkirche | Ottensen | am 28.11.2016 | 6 mal gelesen

Hamburg: Ev. Grundschule Bei der Osterkirche | Die Evangelische Grundschule an der Osterkirche (Bugenhagenschule Ottensen) nimmt an dem fit4future-Programm teil! Am Donnerstag wurde das Material für das fit4future-Programm übergeben. Unsere Schülerinnen und Schüler freuen sich über die vielen tollen Geräte! Die Präventionskampange wird von der DAK und der Cleven-Stiftung gefördert. "Mehr Bewegung, gute Ernährung, eine stressfreie, positive Lernatmosphäre und die...

4 Bilder

Mahl und Zeit

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | am 25.11.2016 | 104 mal gelesen

Hamburg: Obdachlosentagesstätte Mahlzeit | Einst brachte Steffen Hallaschka Kleidung in einer Obdachlosentagesstätte in Altona vorbei, bald wurde der TV-Moderator zum Schirmherr der Einrichtung, die es seit 20 Jahren gibt - In der Zeitung, die auf dem Tisch liegt, ist der Sportteil mit der Bundesligatabelle aufgeschlagen. Der HSV-Fan in der Obdachlosentagesstätte schüttelt den Kopf über den Tabellenletzten, der wieder verloren hat. Steffen Hallaschka versucht, ihn...

1 Bild

Elbe Wochenblatt: neue Telefonnummern

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eissendorf | am 24.11.2016 | 39 mal gelesen

Hamburg: Elbe Wochenblatt – Redaktion | Die direkte Durchwahl zu den jeweiligen Ansprechpartnern - HAMBURG. Die Redaktion des Elbe Wochenblattes hat ab sofort neue Telefonnummern, die zu den jeweiligen Ansprechpartnern führen. Wer zum Beispiel eine Anregung für einen Artikel zu geben möchte, ruft dann bitte an für Altona sowie für das Elbe Wochenblatt am Wochenende Matthias Greulich: 76 60 00 - 80 für Eidelstedt und Eimsbüttel Carsten Vitt: 76 60 00 -...

1 Bild

Lesen jenseits des Massengeschmacks

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 24.11.2016 | 57 mal gelesen

Sara Lisa Schäubli und ihr Laden für ungewöhnliche Magazine in der Weidenallee - KP Flügel, Eimsbüttel Illustrierte wie Stern, Spiegel, Bunte oder Gala gibt es an jedem Zeitschriftenkiosk. Wer aber Magazine jenseits des Massengeschmacks sucht, muss sich diese entweder bestellen oder aus dem Ausland mitbringen. Genau hier setzt Sara Lisa Schäubli mit ihrem Kurzzeit-Laden für unabhängige Printmagazine an. In der Weidenallee...

1 Bild

Teutonia 10 mit neuen Vorstand

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 22.11.2016 | 52 mal gelesen

Mitgliederzuwachs erwartet: Klub liegt neben der Neuen Mitte Altona - Von Horst Baumann. Umbruch beim SC Teutonia 10: Artur Gorski (bislang erster Vorsitzender) und sein Stellvertreter Miljan Pecelj stellten sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl. Ihre Nachfolge treten drei Verteter aus der Fußballabteilung an. Der neue erste Vorsitzende Cüneyt Yildirim ist 42 Jahre alt und Bankkaufmann. Er kickt bei den...

1 Bild

Max-Brauer-Allee: Was passieren muss

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 22.11.2016 | 95 mal gelesen

Planungswerkstatt am 26. November – Anwohner sollen mitreden - Von Miriam Kopf. Sich informieren, diskutieren und anregen: Am Sonnabend, 26. November, findet die Planungswerkstatt zum Umbau der Max-Brauer-Allee statt. Interessierte Anwohner können von 13 bis 17 Uhr in der Aula der Louise Schroeder Schule, Thedestraße 100, mitreden. Ausrichter der Veranstaltung ist der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG). Die...

1 Bild

Schräges Datum, schräge Feier

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 22.11.2016 | 49 mal gelesen

Gymnasium Allee wird 140 Jahre alt – und dreht alles auf den Kopf - Von Christopher von Savigny. Das Datum ist vielleicht kein außergewöhnliches – Grund zum Feiern gibt es aber allemal. „Es ist ein schräges Jubiläum, also machen wir auch etwas Schräges“, sagt Ulf Nebe, Leiter des Gymnasiums Allee. Vor 140 Jahren wurde die Schule im damals preußischen Altona gegründet, seit 1905 befindet sie sich an ihrem aktuellen Standort an...

1 Bild

Tut Altona genug für seine Kiebitze?

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 22.11.2016 | 41 mal gelesen

Alle Bezirke haben Patentiere – aber nicht alle Paten sprühen vor Engagement - Von Olaf Zimmermann. Was gibt’s in jedem Hamburger Bezirk? Eine U-Bahn- Station, ein Patentier oder einen weiblichen Ehrenbürger? Klare Sache: Antwort B ist korrekt: Seit 2008 haben alle Bezirke Patentiere. Keine Exoten wie Flamingo oder Löwe sondern einheimische Tiere: Kiebitz (Altona), Grasfrosch (Harburg), Sperling (Mitte) oder Großer...