Nachrichten aus Ottensen

1 Bild

Bronzezeit, Steinzeit – heute Plastikzeit?“ Einladung zum Film und Podiumsdiskussion am 28.10. im Lichtmeßkino in der Gaußstraße 25

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | vor 2 Minuten | 3 mal gelesen

Hamburg: Kino Lichtmeß | Anne Krischok (SPD): „Schauen Sie sich mit mir den Film „Plastic Planet“ an und diskutieren Sie mit uns dieses umweltpolitisch wichtige Thema Plastikmüll.“ Wie gehen wir mit den Massen an Plastik um? Welche Alternativen gibt es? Welche Regelungen wären wünschenswert? Was können Industrie, Politik und Verbraucher leisten? Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt für Dienstag, den 28.10.2014, ab 19.00 Uhr, in das...

1 Bild

Kolumbien: Auf dem Weg zum Frieden

Paulina Feierabend
Paulina Feierabend aus Altona | vor 18 Stunden, 49 Minuten | 38 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Vortrag und Diskussion mit Erik Arellana und Gloria Cala Der Vortrag wirft einen Blick auf die Vorschläge von sozialen und besonders Frauenbewegungen in Kolumbien nach dem Prozess des Friedensdialogs zwischen Regierung und Guerilla FARC/EP in La Habana 2012. Die Bewegungen fordern die Anerkennung ihrer effektiven Partizipation – gerade für die Zukunft. Und sie ermutigen zur Solidarität angesichts der vielfältigen...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Peter Wulf
von Katja H. Renfert
von Horst Seehagel
von Peter Wulf
von Harry R....
vorwärts
1 Bild

Halloweenlesung

ulrich klocke
ulrich klocke aus Altona | vor 18 Stunden, 52 Minuten | 36 mal gelesen

Hamburg: Via cafelier | Echt Finster! Autoren des SeelenPFlug gründeln im Gruselkabinett. Es lesen Carolin Heise, Bruna Renata Bauza, Crissy Lazemare, Uli Klocke, Friedrich Becker-Bertau, Patrick Scheffler, Patrick Rabe und Stefan Goreiski. Grusel, Grauen, Gänsehaut – in wohlige Schauer verpackt, so wollen wir Angst genießen, und rufen gar mit den Gebrüdern Grimm aus, „Ach, wenn mir’s nur gruselte!“, wenn sich dies so gar nicht einstellen mag....

1 Bild

Klassik & Flamenco für Gitarre - am 22.11.14 in der Alten Druckerei Ottensen

Angela Rohbeck
Angela Rohbeck aus Ottensen | vor 1 Tag | 49 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen - Souterrain | Klassik & Flamenco für Gitarre mit Holger Schönwald und Fabian Tünnermann am Samstag, 22. November 2014 um 18 Uhr in der Alten Druckerei Ottensen Gitarrenmusik von Klassik bis Flamenco, arrangiert für zwei Gitarren, erwartet die Gäste im November im Souterrain der Alten Druckerei Ottensen. Holger Schönwald und Fabian Tünnermann spielen als harmonisches Duo – nicht nur, weil sie Vater und Sohn sind. Gemeinsam ist ihnen...

1 Bild

3zkb Luxury Spa - Rückblickende Verneinung

Die Bedürfnisanstalt
Die Bedürfnisanstalt aus Ottensen | vor 1 Tag | 43 mal gelesen

Hamburg: Die Bedürfnisanstalt | Einladung Skulpturprojekt 3zkb Luxury Spa: Eine eingehende Betrachtung zeitgenössischer Architektursprache, die am Freitag, dem 31. Oktober 2014, ab 19:00 Uhr mit einem öffentlichen Showwohnen ihren verdienten Höhepunkt findet. Baustellenbesichtigung - 26.Oktober 2014, 14-18 Uhr Mängelbeseitigung - 27. - 28. Oktober 2014, 18-21 Uhr Besichtigung/Showwohnen - 31. Oktober 2014, 19 Uhr Das modern eingerichtete und...

1 Bild

Skandal (Das Koala-Informationszentrum muss schließen)

Hans-Jürgen Andresen
Hans-Jürgen Andresen aus Altona | vor 2 Tagen | 121 mal gelesen

Mohamed, mein treuer Nachbar, der manchmal vor der Haustür zu lungern scheint, um den Heraustretenden mit einem Redeschwall zu überfallen, dieser Mohamed also klingelte bei mir und sagte anstelle einer Begrüßung: "Skandal! Unerhört! Großes Problem!" Ich schaute ihn starren Auges an und schloss die Tür wieder. Wie ich wusste, hatte er Ärger mit einem anderen Nachbarn, der ihn wegen lauter Handwerkerei bei der SAGA...

2 Bilder

Mit 99 ist ihr Motto: Niemals aufgeben!

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 2 Tagen | 78 mal gelesen

Martha Nahrendorf wird 100 - Zum Empfang in Blankenese übt sie Treppensteigen - Jeden Tag trainiert die 99-Jährige. Martha Nahrendorf steigt Stufe um Stufe die Flurtreppe hinunter und wieder hinauf. „Ihr Leben lang ist sie ehrgeizig“, sagt eine Nachbarin bewundernd, die mit ihr seit 20 Jahren in einem Mehrfamilienhaus in Ottensen wohnt. Diesmal verfolgt die alte Dame ein besonderes Ziel. Wenn sie zu ihrem 100. Geburtstag am...

1 Bild

Bilderausstellung von Regina Meier in der Rathaus-Kantine Altona

Dirk Wagner
Dirk Wagner aus Altona | vor 3 Tagen | 64 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Rathaus | Ausstellung Frauenbilder und mehr Die Rathaus-Kantine Altona zeigt eine Ausstellung mit Bilder von Regina Meier. Sie geht vom 23. Oktober 2014 bis zum 19. November 2014. Regina Meier sagt: Malen ist für mich eine wunderbare Art der Entspannung. Hier kann ich mich, völlig losgelöst vom Alltag, in eine andere Welt begeben. Wenn ich mich einem Thema zuwende, vergesse ich Zeit und Raum und kann erst aufhören, wenn der...

1 Bild

Reden wir über… Menschenrechte

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | vor 3 Tagen | 72 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Vortrag / 3,- / Der Universalismus der Menschenrechte und seine relativistischen Gegner_innen Mit PD Dr. Arnd Pollmann (Philosophisches Seminar, Universität Hamburg, Mitherausgeber der Zeitschrift für Menschenrechte) Wenn es um globale Gerechtigkeit geht, dienen Menschenrechte oft als Anker und Richtwert. Doch auch der universelle Anspruch der Menschenrechte ist umstritten. Gegner_innen, die einen kulturrelativistischen...

4:4 – Altona mit toller Moral!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 69 mal gelesen

Hamburg: Altona 93 | Fußball-Oberliga: AFC holt 1:4-Rückstand auf und punktet in Farmsen - RAINER PONIK, HAMBURG-WEST „Drei Schüsse, drei Gegentore! Ich dachte, ich träume!“, beschrieb Oliver Dittberner seinen Gemütszustand nach einer knappen Viertelstunde des Oberliga-Auswärtsspiels beim SC Condor. In der Tat war zu Beginn die Schlafmützigkeit der Altonaer Hintermannschaft in Farmsen kaum zu überbieten. Gut, dass der AFC nicht aufsteckte...

1 Bild

Akrobatik, Kakadus und Einrad-Pirouetten

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 68 mal gelesen

Hamburg: Hansa-Theater | Varieté-Künstler gastieren im Hansa-Theater – Freikarten - Martin Ludwig, St. Pauli Im legendären Hansa-Theater erleben Besucher fesselndes Varieté mit einer atemberaubenden Bühnenperformance und „tierischen Kunststücken“. Hiervon können sich Wochenblatt-Leser vielleicht kostenlos überzeugen: Für die Vorstellung am Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr verlost das Elbe Wochenblatt drei mal zwei Karten. Wer will, kann auch die...

1 Bild

Hamburger Erstaufführung in Möbelhaus

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 3 Tagen | 76 mal gelesen

Wie wir uns in unseren vier Wänden einrichten, zeigt unsere Seelenzustände. - In einer Hamburger Erstaufführung wird „Zuhause“ gezeigt , ein Theaterabend über Menschen und ihre Einrichtungsversuche von Ingrid Lausund. Die Personen in Lausunds Texten bewegen sich in perfekt gestylten Wohnungen, lupenrein geputzt, mit einem neuen Entsafter auf der Küchenanrichte, der optimal zum Kühlschrank passt. In sieben Texten werden...

1 Bild

Abgeseilt am „Mount Sibelius“

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 3 Tagen | 74 mal gelesen

Saga/Gwg veranstaltet ein Hochhausklettern in Bahrenfeld - großer Andrang. - Von Christopher von Savigny. Rund 30 Meter schwebt Mika (14) über dem Erdboden, nur gehalten von einem Seil, das an seinem Beckengurt befestigt ist. Geschickt stößt er sich mit den Beinen von der Hauswand ab und lässt sich Stück für Stück hinunter. „Am Anfang war mir ein bisschen mulmig“, gesteht der Eidelstedter Schüler. „Aber dann fühlt man sich...

2 Bilder

Nachbarn über Neubau: Brutaler Wohnklotz

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 3 Tagen | 153 mal gelesen

Anwohner besorgt über Bau eines Studentenwohnheims an der Alten Königstraße. - Sie nehmen kein Blatt vor den Mund. Das an der Adresse Alte Königstraße 2 geplante Studentenwohnheim nennen sie „eine Verarschung von Verstand und Geschmack“. Aber der Protest der Anwohnerinitiative "Alte Königstraße" verpufft. Der Neubau ist genehmigt. Worum gehts? Um eine Grünfläche von 815 Quadratmetern zwischen den Straßen Königstraße und...

1 Bild

Hilfe, ich werde blind!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 3 Tagen | 112 mal gelesen

Demnächst zum ersten Mal im Bürgertreff Altona-Nord: Beratung für Sehbehinderte. Interview mit Berater Ernst-Ullrich Staniullo - Ernst-Ullrich Staniullo (69) wird ab dem 28. Oktober eine regelmäßige Beratung für Blinde und Sehbehinderte in Bürgertreff Altona-Nord abhalten. (Info unten). Staniullo weiß, wovon er spricht: Er hat einen angeborenen Grauen Star. Damals, als er geboren wurde, gab es nicht, wie heute, die...