Othmarschen: Fahrrad

3 Bilder

Harburg fährt Rad 2

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 02.10.2014 | 811 mal gelesen

Unterwegs mit der „Critical Mass“ - Polizei ermittelt gegen Harburger „Veranstalter“

3 Bilder

„Fahrradfahren ist wie frisch verliebt sein!“

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 10.06.2014 | 165 mal gelesen

Als Erwachsene Fahrrad fahren lernen - das geht.

Die Polizei-hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner? 3

Thilo Gehrke
Thilo Gehrke aus Blankenese | am 17.12.2012 | 275 mal gelesen

Hamburg: S-Bahnhof Blankenese | Der Artikel "Angekettet!" im Elbe Wochenblatt Nr 50, Elbvororte, lässt die von dem Missgeschick betroffenen Fahrradbesitzer, deren Eigentum "fremdangekettet" wird, ratlos zurück. An wen soll er/sie sich wenden, wenn, wie in ihrem Artikel beschrieben, die Polizei nicht kommen will. Kaum hatte ich ihren Artikel "Angekettet!" im Elbewochenblatt Nr 50, Elbvororte gelesen, ereilte mich dasselbe Schicksal: ein nach Hause radeln...

1 Bild

Appell an die Vernunft

Alexander Schöcke
Alexander Schöcke aus St. Pauli | am 18.10.2011 | 338 mal gelesen

Hamburg: Övelgönne | Schnappschuss

1 Bild

Cyclassics in Hamburg - Sülldorf

Kathrin Schierwater
Kathrin Schierwater aus Sülldorf | am 07.10.2011 | 404 mal gelesen

Hamburg: Sülldorf Bäckerei Dutz | Schnappschuss

Fahrrad-Codierung

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 26.09.2011 | 307 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Wer sein Fahrrad vor Diebstahl schützen möchte, kann am Donnerstag, 6. Oktober, vor dem Haupteingang des Elbe-Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, Hilfe bekommen. Von 16 Uhr bis 18 Uhr codiert die Polizei Fahrräder, um so die Zuordnung zum Besitzer zu vereinfachen. Die Codierung kostet pro Fahrrad acht Euro.

Fahrradcodierung vor dem Elbe-Einkaufszentrum

Fred Siebels
Fred Siebels aus Osdorf | am 22.09.2011 | 487 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Am Donnerstag, den 06. Oktober 2011 findet in der Zeit von 16 bis 18 Uhr vor dem Haupeingang des Elbeeinkaufszentrums an der Osdorfer Landstraße die letzte diesjährige Fahrradcodieraktion statt. Die Codierung wird von Herrn Reikowski durchgeführt und kostet pro Fahrrad 8 Euro. Während der Codieraktion ist ein Bürgernaher Polizeibeamter anwesend.