Sommer, Garten, Tai Chi

Bei gutem Wetter wird im Garten der Wu Wei Tai Chi trainiert
Hamburg: Wu Wei Schule für Tai Chi und Qigong | Auch wenn uns noch die Schafskälte zu schaffen macht, ist es wieder Sommer und da es erfreulicherweise nicht regnet, gibt es die gute Möglichkeit für Aktivitäten im Freien.

Der chinesische Volkssport Tai Chi wird üblicherweise im freien geübt und da ist es sehr günstig, dass die Wu Wei Schule in Othmarschen auch einen eigenen Garten hat. Und wenn das Wetter dann doch norddeutsch daherkommt, wird in den schönen Trainingsräumen der Schule geübt.

Die Schule ist ganzjährig geöffnet, so dass auch in den Ferien die Kurse für Erwachsene weiter laufen. Am 05. August beginnt zudem wieder ein Kurs, der von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert ist und somit von den meisten Krankenkassen bezuschusst wird.

Hier gibt es Informationen zu der Wu Wei und zu dem Krankenkassenkurs: Tai Chi Donnerstag 18:00 Uhr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.