offline

Ulf Barg

34
Heimatort ist: Othmarschen
34 Punkte | registriert seit 19.08.2013
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Das Orchester des Johannes-Brahms-Konservatoriums gibt wieder ein Konzert

Ulf Barg
Ulf Barg | Groß Flottbek | am 10.02.2015 | 78 mal gelesen

Hamburg: Johannes-Brahms-Konservatorium | Werke von Mozart, Chopin, Verdi ( Arien und Duette aus "La Traviata" ) und Schnittke werden gespielt. Es dirigieren 2 Studenten aus der Klasse "Orchesterleitung". Es singen und spielen 5 Solisten aus Gesangsklassen und der Klavierklasse. Der Eintritt ist frei.

2 Bilder

Blühender Baum im Januar !

Ulf Barg
Ulf Barg | Othmarschen | am 06.01.2014 | 87 mal gelesen

Selten zwar - aber kein Naturwunder ! In der Nähe des Botanischen Gartens in Kl.- Flottbek ist z.Zt. so ein in voller Blüte stehender Baum in einem privaten Vorgarten zu sehen ! Auch in Norddeutschland gibt es hier und dort bei geeignetem Winterwetter einige Sorten dieser nicht nur in weiss blühenden Sträucher und Bäume. Alles sind Exoten, können sich aber durch ihre Anpassungsfähigkeit auch in europäische...

Konzert Folklore aus Argentinien DUO PLANA - MARTI

Ulf Barg
Ulf Barg | Groß Flottbek | am 07.10.2013 | 94 mal gelesen

Hamburg: Johannes-Brahms-Konservatorium | Unter dem Titel "Tango y Folklore Imaginario - Musica de otra Argentina" ( Tango und imaginäre Folklore - Musik aus einem anderen Argentinien ) spielt das Duo Beti PLANA ( Flöten ) und Polo MARTI ( Gitarre und Komposition ) Werke namhafter Folklore - Komponisten aus Argentinien und Lateinamerika. Es präsentiert neue Versionen und Bearbeitungen für Flöte und Gitarre. Das Duo konzertiert seit 1997 regelmässig und mit sehr...

Das ACROS-Trio aus Wien in Hamburg für ein Benefizkonzert

Ulf Barg
Ulf Barg | Othmarschen | am 12.09.2013 | 118 mal gelesen

Für ein Benefizkonzert am 19. September 2013 um 19:00 Uhr im Brahms- Konservatorium, Ebertallee 55, 22607 Hamburg, zugunsten bedürftiger Kinder in Ecuador, konnte der Veranstalter, die Guayas-Ecuador-Hilfe e.V. ( besteht und wirkt schon fast 25 Jahre in Hamburg ) das ACROS - Trio aus WIEN gewinnen. Das Trio besteht aus Violine, Cello und Klavier und wurde 2007 gegründet. Man möchte insbesondere die klassische Musik...

4 Bilder

Eine rätselhafte Steinplatte in der Waitzstrasse

Ulf Barg
Ulf Barg | Othmarschen | am 20.08.2013 | 141 mal gelesen

Dort, wo sich der Westzugang zur S-Bahnstation Othmarschen in der Waitzstrasse ( benannt 1950 nach dem Prof. der Geschichte Georg Waitz - 1813 - 1886 ) befindet, öffnet sich die Südseite der Geschäftsstrasse zu einem kleinen, fast romantischen Platz. Durch die überfüllten Fahrradständer sowie einige Deko-und Gebrauchs-gegenstände für den Aussenbereich der umliegenden Geschäfte ist das romantische Flair etwas unterentwickelt....