Ottensen: Grillplatz = Müllplatz?!

Muss das sein?! Fischers Park am Morgen nach dem ersten Grillen des Jahres. (Foto: Scheunemann)
Hamburg: Fischers Park, Ottensen | Ich liebe Hamburg! Am Freitag sah ich eine Gruppe Menschen im Fischers Park versammelt. "Die machen es richtig, dachte ich, angrillen bei dem herrlichen Wetter." Am nächsten Morgen fand ich den Park dann so vor, wie auf dem Foto. Müll, gegrilltes und frisches Fleisch, alles verstreut. Eine Frechheit, wie ich finde. Wer die schönen Grünflächen in Hamburg nutzen möchte, sollte sie auch so sauber verlassen, wie er sie vorfindet. Vielleicht haben die Übeltäter ja Lust, an der Aktion "Hamburg räumt auf" teilzunehmen, um ihren Faux-pas wieder gut zu machen (www.hamburg-raeumt-auf.de). Keiner will so einen Müll sehen, wenn er durch den Park läuft. Wenn alle Rücksicht nehmen, ist Hamburg die schönste Stadt!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.