Musik + Plus: Lateinamerikanische Musik mit dem Duo Kamasol und dem Bassisten Peter Scharonow

Wann? 28.08.2015 20:00 Uhr

Wo? St. Marien Altona, Bei der Reitbahn 4, 22763 Hamburg DE
Hamburg: St. Marien Altona | Am 28. August um 20.00 Uhr tritt das Duo Kamasol zusammen mit dem Bassisten Peter Scharonow mit seinem neuen Programm „Gracias alla vida“ in der Kirche St. Marien in Altona auf. Das Konzert findet im Rahmen der Reihe „Musik+Plus“ statt. Das Duo Kamasol, bestehend aus der Sängerin Katja Muckenschnabl und Maximilian Meeder pflegt seit einigen Jahren ein in dieser Besetzung und Stückkombination selten gespieltes und doch zeitloses Repertoir lateinamerikanischer Musik.
Auf dem Programm am 28. August stehen argentinische Milonga, chilenische Folklore, brasilianischer Bossa Nova und vieles mehr.
Die bewegenden, häufig gesellschaftskritischen oder auch vom Leben und der Liebe erzählenden Texte, sind stets von tiefer Sehnsucht durchdrungen. Die Melodien und Rhythmen laden zum Träumen und Mitschwingen ein.
Gemeinsam mit dem Bassisten Peter Scharonow haben sie nun ihr Programm neu arrangiert und erweitert. Die drei ausgebildeten Musiker fusionieren kunstvoll Einflüsse aus Latin, Klassik und Jazz und erzeugen mit Stimmen, Gitarren, Percussion und E- Bass eine tief berührende Melange aus Melancholie und Leichtigkeit.
Im Anschluss an das Konzert sind Zuhörer und Musiker zu einem gemeinsamen Ausklang mit Gesprächen bei Käse und Wein im Foyer der Kirche eingeladen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.