Hochradpreis würdigt soziales Miteinander

Freuen sich über die Auszeichnung: die diesjährigen Preisträger Ole Pauer und Lucia Pein.
Am 4. Juni 2015 wurde am bilingualen Gymnasium Hochrad zum achten Mal der Hochradpreis verliehen. Er ging in den Kategorien Einzelpreis und Gruppenpreis vom Elternrat an Schülerinnen und Schüler, die sich in bemerkenswerter Weise für Mitschüler, für die Schulgemeinschaft oder für eine gute Sache eingesetzt haben.

Die diesjährigen Preisträger in der Kategorie Einzelpreis sind Lucia Pein, Ole Pauer und Joos van Deelen aus dem diesjährigen Abiturjahrgang. Der diesjährige Preisträger in der Kategorie Gruppenpreis ist der Kammerchor.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.