Mon Oncle - Open Air Kino in Othmarschen

Wann? 08.09.2012 21:00 Uhr bis 08.09.2012 23:30 Uhr

Wo? Holmbrook Othmarschen, Holmbrook, 22605 Hamburg DE
Historisches Plakat (Foto: Les Films de Mon Oncle (SPECTA FILMS C.E.P.E.C., Paris))
Hamburg: Holmbrook Othmarschen | Diese Familie hat alles erreicht: Herr Arpel ist Direktor einer Kunststofffirma und Frau Arpel kümmert sich um ein äußerst modernes Zuhause: die Küchengeräte sind neu, der Garten ist neu, die Bücher sind neu. Wo bleibt Raum für den Menschen? Das Zusammentreffen zweier gegensätzlicher Welten birgt so manche Überraschung. Ein amüsanter Blick auf Stadtentwicklung und Lebensweisen im Paris der fünfziger Jahre. Ausgezeichnet mit einem Oscar 1959, 110 Min., Jacques Tati 1958, französisch, ab 12 Jahre.

Vorfilm: Kleingeld (1999) 15 Min.: Ein Geschäftsmann gibt einem Bettler jeden Tag im Vorübergehen eine Mark. Doch dann möchte der Bettler seine Dankbarkeit ausdrücken. Ausgezeichnet mit dem Student Academy Award 1999 (Studenten-Oscar).

Vorführung auf der Wiese oberhalb des Elbtunnels beim Röperhof. Anfahrt: Bus 1 / 15 Eintritt 5 € zzgl. 15 € Pfand für die Funkkopfhörer. Bitte warm anziehen. An Picknick, Decke, Kissen, Regen denken.
Am Samstag um 14 Uhr geben wir abhängig vom Wetter online bekannt, ob die Vorführung stattfindet. 60941120

Über uns: ElbFilmKunst e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel Kultur an besondere Orte im Bezirk Altona zu bringen. Neben Kinofilmen können das auch andere Kommunikationsformate sein. Sie sind aufgerufen eigene Ideen zu entwickeln, mitzumachen, kreativ zu sein.
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
17
Wasiu Giwa aus Othmarschen | 03.05.2016 | 14:16  
17
Wasiu Giwa aus Othmarschen | 04.05.2016 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.