Inklusion muss gelingen - die UN-Behindertenkonvention umsetzen: Einladung zur öffentlichen Podiumsdiskussion am 1.2. bei den Elbe-Werkstätten

Hamburg: Elbe-Werkstätten | Gerne möchte unser Altonaer Bundestagsabgeordneter Dr. Matthias Bartke mit Ihnen und seinen Gästen am Montag, dem 1.2., ab 19.00 Uhr in der Betriebskantine der Elbe-Werkstätten (Friesenweg 5c, nähe des S-Bahnhofs Bahrenfeld) über das Gelingen der UN-Inklusion für Behindertenrechte und das geplante Bundesteilhabegestz sprechen. Wir laden zum Gespräch mit hochrangigen und informativen Gästen ein - darunter

Kerstin Tack, behindertenpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion,
Ingrid Körner, Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen,
Rolf Tretow, Geschäftsführer der Elbe-Werkstätten sowie
Martin Kisseberth (Werkstattrat der Elbe-Werkstätten)

Der Eintritt ist kostenfrei; eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.