CHARITY-BIKER TOUR 7 vom 24.10.-27.10.2014

Heim "NASZ DOM" in Chrzypsko Wielkie. Die Kinder warteten schon auf unsere Ankunft ...
Am Wochenende 24.-27.10.14 fand die zweite diesjährige Kinderhilfstour zu den Kinderheimen, privaten Familien, einer kleinen Grundschule in Gora/Jaraczewo, Nähe Jarocin, und der Besuch einer Behindertenwerkstatt im Haus des Kinderheimes "NASZ DOM" in Chrzypsko Wielkie statt.
Der von der Fa. Heerdmann, Schenefeld, gesponserte Großraumtransporter war bis unter das Dach und bis auf die letzte Lücke mit Spenden aus dem gesamten Raum Hamburg ausgefüllt. Noch einmal auf diesem Wege herzlichen Dank für das Fahrzeug.
Wir konnten wieder jegliche Art von Kleidung vom Kleinkind bis zum 18-20 jährigen abgeben Großen Anklang fanden bei den Damen und Herren der Behindertenwerkstatt die Erwachsenenkleidung und die mitgebrachten technischen Geräte, die nun vor Weitergabe an die Heimkinder, von diesen Menschen auf Herz und Nieren geprüft werden. Es war für uns ein tolles Erlebnis, mal direkt sehen und miterleben zu dürfen, mit welchen beachtlichen Fähigkeiten diese Personen solche Arbeiten angehen.
Außer der Kleidung gab es für die Kinder in den Heimen "DOM DZIECKA GORA"/Jaraczewo und "NASZ DOM" in Chrzypsko Wielkie wieder viele andere nützliche und benötigte Dinge, wie Schuhe, Bett- und Tischwäsche, Geschirr und Trinkbecher, Artikel für die Schule, Spielsachen, Sportgeräte, usw., usw.
Es war also rundherum wieder mal eine sehr erfolgreiche Tour.

Nun die etwas schlechtere Nachricht:
Die Charity Biker, Rolf und Andreas, haben sich aus privaten und beruflichen Gründen nach dieser Tour getrennt und die Tätigkeiten unter dem Namen der "Charity Biker" eingestellt.
Die Homepage unter www.charity-biker.de bleibt zwar im Netz, wird aber nicht mehr gepflegt. Die bildet dieser Tour 7 werden in Kürze sichtbar sein und den Abschluss der Seite bringen.

Ich, Rolf Stenzel, werde die vom mir Ende 2011 ins Leben gerufenen Unterstützungstouren für benachteiiigte Kinder in Heimen und priv. Familien unter neuem Namen und mit neuem Logo fortführen. (Neuer Name folgt in Kürze)
Ich darf also alle bitten, mich mit Spenden, wie oben aufgeführt, weiterhin, oder neu zu unterstützen, um die sehr erfolgreiche Arbeit aus meiner ersten Gruppe, nun auch mit dem neuen Namen fortzuführen.
Danke.
Kontaktaufnahme bitte im Moment nur noch unter rolf.stenzel@arcor.de und / oder 0171. 4 77 77 44
Rolf Stenzel
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.